Rockaviaria: Festival in München für 2017 abgesagt

-

Rockaviaria: Festival in München für 2017 abgesagt

- Advertisment -

Lange hatte man nichts von der Veranstaltung gehört. Jetzt wurde der Verdacht vieler Fans bestätigt: Das “Rockavaria” 2017 findet nicht statt.

Sie hätten die große Konkurrenz von “Rock Am Ring” und “Rock Im Park” werden sollen: “Rockavaria”, das 2015 und 2016 im Münchner Olympiapark stattfand, sowie die Schwesterfestivals “Rock Im Revier” und “Rock In Vienna”. Jetzt ist klar, dass nurmehr die Veranstaltung auf der Wiener Donauinsel überlebt hat.

Zuletzt war von den Festivalbetreibern auf der offiziellen Website des “Rockavaria” am 31. Mai 2016 zu hören. Im damaligen Beitrag hieß es noch: “Das Festival konnte sich mit seiner zweiten Ausgabe endgültig als ernstzunehmende Größe im Open Air-Sommer etablieren […]. Die Planungen für 2017 laufen bereits jetzt auf Hochtouren.”

Nachdem es auch vier Monate vor der diesjährigen Veranstaltung keine Neuigkeiten gab, wuchs der Verdacht vieler trauriger und verärgerter Fans, der nun am Samstag bestätigt wurde.

Vom örtlichen Veranstalter hieß es in einer offiziellen Mitteilung: “Global Concerts bestätigt nur ungerne, dass Rockavaria in 2017 nicht stattfinden wird. Wir haben hart daran gearbeitet, ein Lineup zu verpflichten, das unseren hohen Ansprüchen gerecht wird. Wir wollen unserer Absicht treu bleiben, Rockavaria nur dann zu präsentieren, wenn es gut genug ist. Nachdem nun unsere letzten Eisen im Feuer erloschen sind, ist das nicht gegeben.”

Hier der offizielle Facebook-Post zur Absage des “Rockavaria”, der auf gemischte Reaktionen der Fans stieß:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Mammoth WVH live

Nachdem er bereits als Support-Act für die Scorpions-Tournee im Juni 2022 bestätigt wurde, hat Wolfgang Van Halen, Multiinstrumentalist und...

Emerson, Lake & Palmer: Live-Attraktion der 70er

Als der Rock’n’Roll binnen einer Dekade zuerst in die Beat- dann in die Psychedelic- und schließlich in die Progressive-Rock-...

Dave Grohl: Witziger Kiss-Tribute bei den “Hanukkah Sessions”

Anlässlich des Hanukkah-Festes, das vom 28. November bis zum 06. Dezember gefeiert wurde, hat Dave Grohl in diesem Jahr...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 7

Heute befindet sich einmal PLAY LOUD, das neue Album von The Record Company, auf Vinyl im Adventskalender. Jetzt teilnehmen:...
- Werbung -

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

Am 05. Dezember 2021 ist John Miles im Alter von 72 Jahren verstorben. Zuletzt war der Popstar, der vor...

Pflichtlektüre

Eagles: Don Henley kündigt fünfte Soloplatte an

Am 25. September wird Don Henley das Album CASS...

Dan San

Endlich ist er da, der Frühling. Und nachdem man...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen