Rockaviaria: Festival in München für 2017 abgesagt

-

Rockaviaria: Festival in München für 2017 abgesagt

Lange hatte man nichts von der Veranstaltung gehört. Jetzt wurde der Verdacht vieler Fans bestätigt: Das “Rockavaria” 2017 findet nicht statt.

Sie hätten die große Konkurrenz von “Rock Am Ring” und “Rock Im Park” werden sollen: “Rockavaria”, das 2015 und 2016 im Münchner Olympiapark stattfand, sowie die Schwesterfestivals “Rock Im Revier” und “Rock In Vienna”. Jetzt ist klar, dass nurmehr die Veranstaltung auf der Wiener Donauinsel überlebt hat.

Zuletzt war von den Festivalbetreibern auf der offiziellen Website des “Rockavaria” am 31. Mai 2016 zu hören. Im damaligen Beitrag hieß es noch: “Das Festival konnte sich mit seiner zweiten Ausgabe endgültig als ernstzunehmende Größe im Open Air-Sommer etablieren […]. Die Planungen für 2017 laufen bereits jetzt auf Hochtouren.”

Nachdem es auch vier Monate vor der diesjährigen Veranstaltung keine Neuigkeiten gab, wuchs der Verdacht vieler trauriger und verärgerter Fans, der nun am Samstag bestätigt wurde.

Vom örtlichen Veranstalter hieß es in einer offiziellen Mitteilung: “Global Concerts bestätigt nur ungerne, dass Rockavaria in 2017 nicht stattfinden wird. Wir haben hart daran gearbeitet, ein Lineup zu verpflichten, das unseren hohen Ansprüchen gerecht wird. Wir wollen unserer Absicht treu bleiben, Rockavaria nur dann zu präsentieren, wenn es gut genug ist. Nachdem nun unsere letzten Eisen im Feuer erloschen sind, ist das nicht gegeben.”

Hier der offizielle Facebook-Post zur Absage des “Rockavaria”, der auf gemischte Reaktionen der Fans stieß:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Red Hot Chili Peppers: ›Eddie‹ als Tribut an Van-Halen-Gitarrist

Am 14. Oktober erscheint RETURN OF THE DREAM CANTEEN, das zweite Studioalbum, das die Red Hot Chili Peppers 2022...

Skid Row: Neue Single ›Time Bomb‹

Am 14. Oktober erscheint ein neues Skid-Row-Album mit dem Titel THE GANG'S ALL HERE, jetzt gibt es eine weitere...

Virgil & Steve Howe: LUNAR MIST

Die Tragik, die sich hinter dem allzu frühen Tod von Virgil Howe, Sohn des Yes-Gitarristen Steve Howe, im September...

Nikki Lane: DENIM & DIAMONDS

Schon bei ihrem Karrierebeginn Mitte der sogenannten Nullerjahre stand für Nikki Lane die Entscheidung an: Punk oder Country. Zwei...

Pflichtlektüre

Bob Mould – BEAUTY & RUIN

Mit sich selbst im Reinen. „If you don’t stop to...

The Police – EVERY MOVE YOU MAKE: THE STUDIO RECORDINGS

Flexible Strategien im Jubiläumspaket zum 40.: fünf Studioalben plus...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen