RHYTHM THIEF & DER SCHATZ DES KAISERS

-

RHYTHM THIEF & DER SCHATZ DES KAISERS

- Advertisment -

untitledMusikspiel trifft Point-And-Click-Adventure.

Tagsüber lebt Raphael ein unauffälliges Leben in Paris, nachts wird aus ihm ein berüchtigter Kunstdieb. Die gestohlenen Güter bringt er jedoch binnen weniger Tage zu ihren Besitzern zurück. Der Grund: Raphael betrachtet seine Beute-züge als sportliche Herausforderungen, da er den Flics stets unter Verwendung angeborener Rhythmus- und Tanzfähigkeiten entkommt. Der Aufhänger klingt kurios, sorgt aber für ein innovatives, voll und ganz auf die 3DS- Gegebenheiten zugeschnittenes Erlebnis: Um Polizisten und Museumswärtern eine Nasen-länge voraus zu sein, müssen Spieler den Bildschirm beispielsweise per Touchpen im Takt zur Musik antippen oder die mit einem Bewegungssensor ausgestattete Konsole in alle Himmels-richtungen neigen. Ergänzung findet das Nachahmen von Tanz-schritten und Tonfolgen in Kombinations-/Geräuschrätseln und Jump’n’Run-Sequenzen.

RHYTHM THIEF & DER SCHATZ DES KAISERS führt quer durch das im Anime-Stil nachgezeichnete Paris und konfrontiert mit diabolischen Rittern, reizenden Musikerrinnen oder gewieften Kriminologen. Neben der Solokampagne enthält der rasante 3D-Genremix acht Zweispieler-Levels und diverse Online-Wettbewerbe.

Vorheriger ArtikelSavages
Nächster ArtikelDredd

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Standardzeit

Über die vergangenen 50 Jahre hinweg haben sichzahlreiche Rockstars an den großen amerikanischenStandards versucht. Aber welche lohnen eingenaueres Hinhören? „Rock’n’Roll...

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...
- Werbung -

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Pflichtlektüre

Confessin’ The Blues: Rolling Stones kuratieren Blues-Kollektion

Auf CONFESSIN' THE BLUES finden sich u.a. Klassiker von...

Jeff Beck – STILL ON THE RUN – THE JEFF BECK STORY

DVD: Ein nonkonformistischer Gitarrenvirtuose blickt zurück. Freunde, Kollegen und Wegbegleiter...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen