ZZ Top – ZZ TOP’S FIRST ALBUM

-

ZZ Top – ZZ TOP’S FIRST ALBUM

Souveränes Debüt des späteren texanischen Erfolgstrios.

Schon verblüffend, wie sich das Triumvirat aus Texas anfänglich am Konzept jener Londoner Formation orientierte, die erst nach Wechsel des Kontinents, in anderer Besetzung und unter völlig neuen stilistischen Vorzeichen unsterblich werden sollte: Fleetwood Mac. Zumindest stellenweise klingt das von Bandmanager Bill Ham mit zehn soliden Eigenkompositionen produzierte 1971er-Debüt dank erdigem Texas Blues und rasantem Boogie Rock wie eine Eins-zu-eins-Kopie der frühen Mac-Phase. Mehr noch! Orientierte sich Sänger und Gitarrist Billy Gibbons doch sowohl stimmlich als auch instrumental an Fleetwood Macs erstem Frontteam Peter Green und Jeremy Spencer. Vor allem Green, ehemals Ersatz für Eric Clapton in John Mayall’s Bluesbreakers, diente Gibbons als übergroßes Vorbild. Ein weiterer Beweis, dass es britischen Bands damals tatsächlich gelang, den Amerikanern alten Wein in neuen Schläuchen zu verkaufen – die ihn sich dankbar zu Gemüte führten. Wobei das muskulöse Blues-Boogie-Rock-Gemisch ZZ Tops durchaus auch schon eigene Wesenszüge trug. Dusty Hill am Bass – und gelegentlich auch am Key­board – durfte in ›Goin’ Down To Mexico‹ den Haupt-, und in ›Squank‹ den Co-Gesang übernehmen. Ein gelungener Einstand auch ohne Hits.

8/10

ZZ Top
ZZ TOP’S FIRST ALBUM
RHINO/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Who live!

Nach sieben Jahren Tourpause in Europa kommen The Who endlich wieder nach Deutschland. An genau einem exklusiven Termin, dem...

Gitarrenhelden: Nita Strauss

Sie war von Anfang an eine Technikerin – mit 13 gab sie Steve Vai als ihr Idol an –...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 7

Hinter dem siebten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich heute das Spiel "Evil West" für die PS5. Zweimal haben wir...

Steel Panther: Neues Video zur Single ›1987‹

Am 24. Februar 2023 veröffentlichen Steel Panther ihr neues Studioalbum ON THE PROWL. Statt Lexxi Foxx wird der neue...

Blues-Boom: Lead Belly

Baumwollpflücker, Blues-Pionier, Casanova, verurteilter Mörder und Urvater des Rock'n'Roll. Lead Belly kam 1885 als Huddie Ledbetter in Mooringsport, Louisiana, auf...

Pflichtlektüre

Black Label Society – Neustart ohne Neuerung

Nach seiner Krankheit und dem Aus als Gitarrist von...

Kingdom Come – GALACTIC ZOO DOSSIER/KINGDOM COME/JOURNEY

Die Nacht der Schweine: Vom God Of Hellfire zum...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen