Vanden Plas – CHRONICLES OF THE IMMORTALS: NETHERWORLD II

-

Vanden Plas – CHRONICLES OF THE IMMORTALS: NETHERWORLD II

- Advertisment -

vanden plasZweiter Teil der musikalischen Umsetzung des Hohlbein-Romans als Progressive Metal von Weltformat.

Die Kooperation mit Wolfgang Hohlbein, einem der weltweit erfolgreichsten Fantasy-Autoren, startet in die nächste Runde. Der erste Teil der Geschichte von „Blutnacht“ aus „Die Chroniken der Unsterblichen“ begeisterte Anfang 2014 die Fangemeinde und weckte hohe Erwartungen an die Fortsetzung. Diese werden mit dem zweiten Teil mehr als erfüllt, denn die Kaiserslauterer Progger musizieren wieder auf Höchstniveau. Ihnen gelingt erneut die Adaption der Handlung mit vielen Spannungsbögen und begeisternden Kompositionen. Die Kombination aus knallenden Gitarren, verträumten Passagen und diversen Tempowechseln, ergänzt durch grandiose Gesangsmelodien, lässt keine Langeweile aufkommen und fesselt über die gesamte Spielzeit von 69 Minuten. Natürlich muss man sich Zeit für das komplette Album gönnen, denn nur so lässt sich die Vielfältigkeit der Stücke erleben. Es handelt sich um ein Konzeptalbum, das sich nicht nebenbei konsumieren lässt. Die Verbindung zweier Welten, die der fiktionalen Literatur sowie der progressiven Rockmusik, funktioniert hier erneut perfekt. Ausschlaggebend dafür dürfte auch der Verzicht auf spieltechnisch zu sehr ausufernde Frickeleien sein. Es ist ein kompaktes Konzeptwerk ohne Ausfälle und darf zu den herausragenden Alben des Genres gezählt werden.

8/10

Text: Jürgen Will

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Analogues: Mini-Doku über Bandmitglieder bei Youtube

The Analogues sind eine der renommiertesten Beatles-Tribute-Bands der Welt. Auf ihren Touren nehmen sie sich stets ein ganzes Album...

Das letzte Wort: Bootsy Collins im Interview

Er spielte mit James Brown und lernte von Hendrix – Funkmeister Bootsy Collins über LSD, das Übernatürliche und „den...

Dion: Neues Album STOMPING GROUND

Nach seinem letzten Album BLUES WITH FRIENDS von 2020 erscheint nun am 5. November Dions neue Platte STOMPING GROUND. Auch...

Tom Petty: Neue Doku “Somewhere You Feel Free”

Am 11. November erscheint die neue Dokumentation "Somewhere You Feel Free", die den Schaffensprozess von Tom Pettys Album WILDFLOWERS...
- Werbung -

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Pflichtlektüre

The Dead Daisies: Zum nächsten Level

Für ihr neues Album HOLY GROUND haben sich die...

U2: Termine für Deutschland-Konzerte stehen fest

Super Neuigkeiten für alle Fans von U2: Die Iren...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen