Uli Jon Roth – TOKYO TAPES REVISITED – LIVE IN JAPAN

-

Uli Jon Roth – TOKYO TAPES REVISITED – LIVE IN JAPAN

tokyo tapesEx-Scorpions-Gitarrist auf Revival-Tour.

In Japan ist Ulrich Roth aus Han­nover nach wie vor ein Superstar. Unvergessen seine großen Tage bei den Scorpions, umjubelt sein fantastisches Gitarrenspiel und sein tadelloses kompositorisches Ge­­schick: Scorpsongs wie ›In Trance‹, ›Virgin Killer‹, ›Polar Nights‹, ›Pictured Life‹ und ›Dark Lady‹ tragen unverkennbar auch seine Handschrift. Im Februar 2015 stand Uli Jon Roth, so sein Künstlername, mit seiner eigenen Band in Tokio auf der Bühne und ließ die erfolgreichste Phase seines musikalischen Lebens wieder aufleben. Das Resultat liegt jetzt als Package aus Doppel-CD und DVD vor und zeigt, dass der Mann zu Recht einen exquisiten Ruf genießt. Ohne den legendären Songs ihren ursprünglichen Charme zu nehmen, präsentiert Roth die Höhepunkt seiner Karriere in zeitgemäßem Gewand und hat neben erstklassigen Ins­trumentalisten den fantastischen Sänger Nathan James zur Seite. Der singt zwar rauer als Scorpions-Idol Klaus Meine, verabreicht dadurch dem Material aber eine wohltuende Härte. Toll, sollte man gehört und gesehen haben!

7/10

Uli Jon Roth
TOKYO TAPES REVISITED – LIVE IN JAPAN
UDR/Warner

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Red Hot Chili Peppers: ›Eddie‹ als Tribut an Van-Halen-Gitarrist

Am 14. Oktober erscheint RETURN OF THE DREAM CANTEEN, das zweite Studioalbum, das die Red Hot Chili Peppers 2022...

Skid Row: Neue Single ›Time Bomb‹

Am 14. Oktober erscheint ein neues Skid-Row-Album mit dem Titel THE GANG'S ALL HERE, jetzt gibt es eine weitere...

Virgil & Steve Howe: LUNAR MIST

Die Tragik, die sich hinter dem allzu frühen Tod von Virgil Howe, Sohn des Yes-Gitarristen Steve Howe, im September...

Nikki Lane: DENIM & DIAMONDS

Schon bei ihrem Karrierebeginn Mitte der sogenannten Nullerjahre stand für Nikki Lane die Entscheidung an: Punk oder Country. Zwei...

Pflichtlektüre

Steve Hackett – SURRENDER OF SILENCE

Hochgeschraubter Härtegrad Trotz seiner Vergangenheit in einer der wichtigsten Art-Rock-Bands...

Paul McCartney: Schulheft für £46,800 versteigert

Der Beatle nutzte das Heft im Fach Englische Literatur....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen