Status Quo – AQUOSTIC II – THAT‘S A FACT

-

Status Quo – AQUOSTIC II – THAT‘S A FACT

- Advertisment -

status quo 2016Unplugged zurück zum Status quo.

Vor zwei Jahren traten Status Quo all den Nörglern entgegen, die der altgedienten britischen Boogie-Rock-Institution seit Jahrzehnten Stillstand attestieren, und möbelten ihre Klassiker (und einige Fan-Favoriten) auf dem Album AQUOSTIC (STRIPPED BARE) ganz ohne Strom und dafür mit viel Spaß auf. Jetzt gibt‘s den Nachschlag, doch auch wenn das Konzept das gleiche ist, hört sich das Ergebnis anders an. Während STRIPPED BARE seinem Titel alle Ehre machte und die Hits und Hymnen angenehm reduziert und klanglich naturbelassen präsentierte, als hätte sich die Band im Studio im Kreis hingesetzt und einfach mal ein paar Songs in den Ring geworfen, ist THAT‘S A FACT deutlich aufwändiger produziert. Was auf dem Vor­gänger oft die Quetschkommode erledigte, liegt nun zumeist in Streicher-Hand, wo das Schlag­zeug zuvor eher Beiwerk war, drängen nun die Drums häufig nach vorn, und auch die Akustik­gitarren erzeugen dieses Mal wesentlich mehr Druck. Obwohl nett gemeinte Arrangement-Über­raschungen nicht fehlen (etwa, wenn ›Dear John‹ fast wie ein entfernter Cousin von ›Eleanor Rigby‹ anmutet), klingt THAT‘S A FACT unter dem Strich ein gutes Stück weniger schunkelig und heimelig als der Vorgänger, aber damit eben auch deutlich konventioneller.

5/10

Status Quo
AQUOSTIC II – THAT‘S A FACT
EARMUSIC/EDEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...
- Werbung -

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Vanderlinde: Neuer Vorgeschmack aufs kommende Album

Die niederländischen Americana-, Rock-, Singer Songwriter Vanderlinde veröffentlichen am kommenden Freitag, den 28. Januar, ihr neues Album MUY RICO. Als letzten Vorgeschmack...

Pflichtlektüre

Judas Priest – REDEEMER OF SOULS

Birminghamer (Edel-)Stahl. Judas Priest sind neben Black Sabbath (unbestritten) die...

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Es ist wieder soweit: Das Wochenende steht vor der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen