Stallion – SLAVES OF TIME

-

Stallion – SLAVES OF TIME

Alles oder nichts

Die Oldschool-Speedmetal-Maniacs von Stallion haben sich inzwischen vom Geheimtipp zu echten Abräumern in der Szene gemausert. Mit SLAVES OF TIME reiten die Jungs auch weiterhin an vorderster Front mit und zeigen dabei keine Gnade. Das wird mit zackigen Nummern wie ›Kill The Beast‹ oder ›Time To Reload‹ mehr als untermauert.

Zwar dürfte der keifende Gesang von Frontmann Pauly vielleicht nicht bei jedem Zuhörer auf offene Ohren treffen, doch spätestens wenn das Album-Highlight ›Die With Me‹ einsetzt und alle Gefühlsdämme in dieser wirklich epischen Metal-Ballade brechen, kann man ihn und den Rest der sympathischen Truppe eigentlich nur in die Arme schließen. Stallion sind einfach eine sichere Bank für das Oldschool-Fanherz.

8 von 10 Punkten

Stallion, SLAVES OF TIME, HIGH ROLLER/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kaskadeur: Neue Single ›Generation Absolution‹

Am 03. März veröffentlichen Kaskadeur ihr neues Album PHANTOM VIBRATIONS beim Berliner Label Noisolution, den Nachfolger zum Debüt UNCANNY...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 9

Heute im Adventskalender zu gewinnen: LET ENGLAND SHAKE von PJ Harvey auf Vinyl und STICKING WITH IT von The...

Allman Brothers: Tragödie & Triumph

Nach dem Tod ihres Gitarristen Duane Allman denkt die Allman Brothers Band nicht eine Sekunde lang ans Aufhören –...

Titelstory: The Doors – MORRISON HOTEL

Der Alkoholismus hatte Jim Morrison eisern im Griff, zeitweise konnte er kaum noch live spielen, zudem stand ihm möglicherweise...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 8

Hinter dem achten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich ein Paket der Dead Daisies: Das neue Album RADIANCE gibt es...

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

Pflichtlektüre

Neuigkeiten zu: Black Label Society

Beine hochlegen? Nicht mit Zakk Wylde. Der Hüne setzt...

Phil Spector – The Fall Of Sound

Von lichten Höhen und tiefen Abgründen Produzent mit dem goldenen...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen