Reach – THE PROMISE OF A LIFE

-

Reach – THE PROMISE OF A LIFE

- Advertisment -

Moderner Bombast

Nachdem Reach im letzten Jahr eine Single nach der nächsten inklusive intensiver Videos veröffentlicht haben, bringen sie nun endlich das zugehörige Gesamtwerk THE PROMISE OF A LIFE heraus. Die Platte zelebriert das zehnjährige Bestehen der Band und markiert einen starken Bruch mit dem zuvor verfolgten, griffigen Sleaze-Rock in der Tradition ihrer Heimat. Stattdessen präsentiert das schwedische Trio nun ein Album, dem überbordende Theatralik und ein komplett neuer Sound aus jeder Rille triefen. Der Opener ›New Frontier‹ ist ein ziemliches Bombast-Spektakel, das darauffolgende ›I Am The Law‹ ein neuzeitlich anmutender Dancetrack, ›Young Again‹ hingegen ein pseudo-fröhlicher Stampfer mit makabrem Text. THE PROMISE OF A LIFE ist frei von Vintage-Allüren, voller düsterer Themen und klingt insgesamt ziemlich modern. In ihrer eigentümlichen Dynamik wirkt die Platte wie eine Mischung aus hungrigem Alternative und buntem, blutverschmierten Theater oder Musical à la „Jack The Ripper“.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Grateful Dead mit ›Jack Straw‹

Bob Weir wird heute 74 Jahre alt. Zum Ehrentag des Musikers und Grateful-Dead-Gründungsmitglieds blicken wir auf die goldenen 70er...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Neil Young: Neues Album mit Crazy Horse

Neil Young kündigt neues Album BARN für Dezember an. Hört hier die erste Single ›Song Of The Seasons‹. Am 10....

Plattensammler: Die Lieblingsalben von Don Letts

Der Moderator, Filmemacher, Musiker und DJ Don Letts über die Platten, Künstler und Gigs, die bleibenden Eindruck bei ihm...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Die Melvins versuchen es akustisch, Tom Morello zaubert an neuen Sounds, Santana bietet ein buntes Potpourri und die Vapors...

Melvins – FIVE LEGGED DOG

Eine Mammutaufgabe Die Melvins unplugged? Eigentlich fast unvorstellbar, leben ihre Konzerte doch von Buzz Osbournes Gitarren-Gewittern und der brachialen Wucht,...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von ’77, Blackberry Smoke, u.v.m.

TOUR DES MONATS: ’77 eat-music.net Die spanischen Rocker von ´77 mit...

The Cars

Klassischer Neustart Wie keine andere US-amerikanische Band schafften die Cars...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen