Review: Reach – THE PROMISE OF A LIFE

-

Review: Reach – THE PROMISE OF A LIFE

- Advertisment -

Moderner Bombast

Nachdem Reach im letzten Jahr eine Single nach der nächsten inklusive intensiver Videos veröffentlicht haben, bringen sie nun endlich das zugehörige Gesamtwerk THE PROMISE OF A LIFE heraus. Die Platte zelebriert das zehnjährige Bestehen der Band und markiert einen starken Bruch mit dem zuvor verfolgten, griffigen Sleaze-Rock in der Tradition ihrer Heimat. Stattdessen präsentiert das schwedische Trio nun ein Album, dem überbordende Theatralik und ein komplett neuer Sound aus jeder Rille triefen. Der Opener ›New Frontier‹ ist ein ziemliches Bombast-Spektakel, das darauffolgende ›I Am The Law‹ ein neuzeitlich anmutender Dancetrack, ›Young Again‹ hingegen ein pseudo-fröhlicher Stampfer mit makabrem Text. THE PROMISE OF A LIFE ist frei von Vintage-Allüren, voller düsterer Themen und klingt insgesamt ziemlich modern. In ihrer eigentümlichen Dynamik wirkt die Platte wie eine Mischung aus hungrigem Alternative und buntem, blutverschmierten Theater oder Musical à la „Jack The Ripper“.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Slash: Neue Platte bei Gibson Records

Der bekannte Gitarrenhersteller hat seinen Fuß jetzt auch in das Label-Business gesetzt. Als erste Veröffentlichung hat das Label ein neues...

Metal Church: Sänger Mike Howe gestorben

Mike Howe ist im Alter von 55 Jahren gestorben. Das teilte seine Band Metal Church vor sieben Stunden auf...

Flashback: In Gedenken an Karac Plant

Der 26.07.1977 ist einer der dunkelsten Tage für Robert Plant: Sein Sohn stirbt. Ein Magenvirus ist Schuld daran, dass Karac...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...
- Werbung -

Queen + Adam Lambert: Das Wunder

Die Debatte, ob es richtig war, ohne Freddie Mercury weiterzumachen, wird in manchen Kreisen bis in alle Ewigkeit geführt...

Videos der Woche: Alice Cooper mit TRASH

Trash. Zu Deutsch: Müll. Doch das Album sollte die Karriere des Gruselrockers nicht in die Tonne befördern, sondern zu...

Pflichtlektüre

Ozzy Osbourne: Neue Single vom kommenden Album

Hört hier die erste Single vom kommenden Soloalbum vom...

Das letzte Wort: Andrew Eldritch (Sisters Of Mercy)

Als Nonkonformist, grottenschlechter Cricket-Spieler und überzeugter Glatzenträger ist der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen