Pixies – BENEATH THE EYRIE

-

Pixies – BENEATH THE EYRIE

Pixies Beneath The Eyrie

Im Schreckenskabinett des Frank Black

Bereits im Vorfeld der Aufnahmen warnte Pixies-Mastermind Frank Black alias Black Francis seine Mitstreiter angeblich vor, die neuen Songs würden für seine Verhältnisse wohl „ziemlich düster“ werden und eine „gewisse Gothic-Atmosphäre“ transportieren. Eigentlich kein Wunder, wurde BENEATH THE EYRIE doch im berüchtigten Dreamland Studio eingespielt, einer umgebauten Kirche nahe Woodstock im US-Bundesstaat New York. Schon seit ihrer vor 32 Jahren veröffentlichten Debüt-EP waren die Stücke der Bostoner Noise-Rock-Pioniere von den seltsamsten Gestalten bevölkert, die lyrisch vom schrägen Geisterbahn-Humor seiner Macher zum akustischen Leben erweckt wurden. Eine Tatsache, die sich zum Glück bis heute nicht geändert hat. Im Juni hat sich das Quartett mit seiner ersten Single vom gruseligen ›Graveyard Hill‹ gemeldet, auf dem man wieder jede Menge Freaks zum okkulten Weirdo-Meeting versammelt hat: Angefangen bei der Mythen-umwehten ›Catfish Kate‹, über den geheimnisvollen ›Long Rider‹ und die untoten Wellenreiter von den ›Los Surfers Muertos‹, bis hin zur ruhelosen Seele des ›Daniel Boone‹, die unruhig am ›Death Horion‹ spukt. Willkommen in der schaurig-schönen Twilight-Zone der Pixies.

8/10

Pixies
BENEATH THE EYRIE
INFECTIOUS/BMG RIGHTS/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Zeitzeichen: Bob Dylan, der Frauenheld

Bob Dylan war zeitlebens ein Romantiker und er liebte...

The Halo Trees – ANTENNAS TO THE SKY

Zwischen The National und Bowie Was der Sänger, Songwriter und...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen