Lindsey Buckingham Christine McVie – LINDSEY BUCKINGHAM CHRISTINE MCVIE

-

Lindsey Buckingham Christine McVie – LINDSEY BUCKINGHAM CHRISTINE MCVIE

buckingham mcvieDas heimliche neue Fleetwood-Mac-Album.

Seit Christine McVie 2014 zu Fleet­wood Mac zurückkehrte, brodelt die Gerüchteküche, denn Lindsey Buckingham ließ immer wieder in Interviews durchblicken, dass er und McVie gemeinsam komponieren. Damals war noch die Rede von einem neuen Album der Macs – jetzt veröffentlicht das Duo kurzerhand die Früchte der Zusammenarbeit unter dem Banner „Lindsey Buckingham Christine McVie“. Mit im Bunde sind an den Drums Mick Fleetwood und Basser John McVie. Warum die Scheibe nicht als neues Werk der Stammband in den Plattenläden, Download- bzw. Streamingportalen angeboten wird, ist schnell erklärt: Stevie Nicks wandelt aktuell wieder auf Solopfaden und ohne La Nicks hätte es nach der fulminanten Reunion nur zu viele Fragezeichen gegeben. LINDSEY BUCKINGHAM CHRISTINE MCVIE ist trotz der Abwesenheit von Stevie eine durch und durch starke (Fleetwood Mac)-LP, die mit ihren Songs irgendwo zwischen RUMOURS (1977), MIRAGE (1982) und Elementen von TANGO IN THE NIGHT (1987) den Hörnerv aller Mac-Fans treffen sollte. Die zehn Stücke sind herrlich unaufdringlich geschrieben und präsentieren zwei überragende Singer-/Songwriter im Herbst ihrer über die Dekaden und abseits von Strömungen erfolgreichen Karriere.

8/10

Lindsey Buckingham Christine McVie
LINDSEY BUCKINGHAM CHRISTINE MCVIE
EAST WEST RECORDS/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

Veep

Über den Berufsstand des Politikers kursieren derart viele Klischees,...

Neil Young – Back to Mono: Unterwegs in der Zeitkapsel

Neil Young ist derzeit nicht zu stoppen: Nicht nur,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen