Mehr

    Review: Lindsey Buckingham Christine McVie – LINDSEY BUCKINGHAM CHRISTINE MCVIE

    -

    Review: Lindsey Buckingham Christine McVie – LINDSEY BUCKINGHAM CHRISTINE MCVIE

    - Advertisment -

    buckingham mcvieDas heimliche neue Fleetwood-Mac-Album.

    Seit Christine McVie 2014 zu Fleet­wood Mac zurückkehrte, brodelt die Gerüchteküche, denn Lindsey Buckingham ließ immer wieder in Interviews durchblicken, dass er und McVie gemeinsam komponieren. Damals war noch die Rede von einem neuen Album der Macs – jetzt veröffentlicht das Duo kurzerhand die Früchte der Zusammenarbeit unter dem Banner „Lindsey Buckingham Christine McVie“. Mit im Bunde sind an den Drums Mick Fleetwood und Basser John McVie. Warum die Scheibe nicht als neues Werk der Stammband in den Plattenläden, Download- bzw. Streamingportalen angeboten wird, ist schnell erklärt: Stevie Nicks wandelt aktuell wieder auf Solopfaden und ohne La Nicks hätte es nach der fulminanten Reunion nur zu viele Fragezeichen gegeben. LINDSEY BUCKINGHAM CHRISTINE MCVIE ist trotz der Abwesenheit von Stevie eine durch und durch starke (Fleetwood Mac)-LP, die mit ihren Songs irgendwo zwischen RUMOURS (1977), MIRAGE (1982) und Elementen von TANGO IN THE NIGHT (1987) den Hörnerv aller Mac-Fans treffen sollte. Die zehn Stücke sind herrlich unaufdringlich geschrieben und präsentieren zwei überragende Singer-/Songwriter im Herbst ihrer über die Dekaden und abseits von Strömungen erfolgreichen Karriere.

    8/10

    Lindsey Buckingham Christine McVie
    LINDSEY BUCKINGHAM CHRISTINE MCVIE
    EAST WEST RECORDS/WARNER

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: PWRUP…?

    Haben AC/DC gerade den Titel ihres neuen Albums verraten? Nachdem AC/DC gestern mit einem...

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...
    - Werbung -

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Pflichtlektüre

    Battle Of The Bands: Für Lightscape geht’s zur European Bike Week

    Lightscape spielen am 8. September auf der Main Stage...

    Clip zu neuem Song ›Ballad Of The Mighty I‹

    Noel Gallagher präsentiert das Video zur Single ›Ballad Of...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen