Korn – THE SERENITY OF SUFFERING

-

Korn – THE SERENITY OF SUFFERING

kornSagen wir‘s so: Vintage Freaky Modern Future Metal.

THE SERENITY OF SUFFERING ist das zwölfte Album des hyperkreativen Fünfers aus Bakersfield und seine dritte Überscheibe in Folge. Anno 2016 genießen Jonathan Da­­vis, Munky, Head, Fieldy und Ray Luzier immer noch ihren zweiten künstlerischen Frühling, der zum einen alle banddefinierenden Trademarks und zum anderen eine ganze Truckladung an neuen, so noch nie gehörten Sounds erblühen lässt. Natürlich wären die coolsten Arrangements ohne solides Songwriting nicht mehr als ein Strohfeuer. Auf kompositorischer Seite schüttet die seit 23 Jahren existierende Combo jedoch literweise Kerosin ins Feuer und bewegt sich drei Jahre nach THE PARADIGM SHIFT einmal mehr auf Augenhöhe mit Klassikern wie FOLLOW THE LEADER (1998) und ISSUES (1999). Deswegen ist es auch wenig verwunderlich, dass Korn selbstbewusst Artwork-Elemente des 99er Werks auf die Hülle von THE SERENITY OF SUFFERING packen. Fast zwingend darf in diesem Kontext auch ein Feature wie in alten Zeiten nicht fehlen: ›A Different World‹ wartet mit Gastgesang von Slipknot-Frontmann und Social-Network-Darling Corey Taylor auf und schließt so den Kreis zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

8/10

Korn
THE SERENITY OF SUFFERING
ROADRUNNER RECORDS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Meine erste Liebe: IN THE COURT OF THE CRIMSON KING von Steve Stevens

Der Co-Songwriter, Gitarrist und Produzent von Billy Idol über einen Prog-Klassiker Ich weiß noch, wie ich zum ersten Mal das...

CLASSIC ROCK präsentiert: Rock The Circus live!

Bei „Rock The Circus“ werden nach dem Motto "Musik für die Augen" Songs von AC/DC, Bon Jovi, Guns N’...

Pflichtlektüre

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Plattensammler wieder mal aufgemerkt: Freitag ist wie immer...

Nickelback: Album FEED THE MACHINE kommt im Juni

Nickelback haben mit ›Feed The Machine‹ den Titeltrack ihrer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen