Buckcherry – WARPAINT

-

Buckcherry – WARPAINT

Buckcherry Warpaint

Heißer Höllenritt!

„I’m like a shotgun“, schreit einem Josh Todd aus ganzer Seele gleich zu Beginn des Openers und Titeltracks entgegen und löst damit eine ganz plötzliche Dopamin-Ausschüttung aus, die sich blitzartig vom Gehirn aus in Richtung Schoß vorarbeitet. Oha, das klingt vielversprechend: roh, dreckig, sexy. Eben genau so, wie man es von Buckcherry besorgt haben will. Und die Mannen aus L.A. in halb ausgewechselter Besetzung besorgen es einem auf WARPAINT so gut wie schon lange nicht mehr. Auch das nachfolgende, mit hartem Sprech­gesang im Chorus glänzende ›Right Now‹ und das mit einem fetten Rammstein-Riff eröffnende ›Head Like A Hole‹ walzen durch die Gehörgänge wie eine Dampf­lokomotive, werden dann jedoch von dem irgendwie sehr seichten ›Radio Song‹ schlagartig ausgebremst. Das ist aber auch schon der einzige Durchhänger der Platte, denn mit Ausnahme von ›The Hunger‹ bäumen sich gleich ab dem vierten Track ›The Vacuum‹ Tempo, Sleaze und Punk-Attitüde stetig und mannigfaltig auf, bis die heißen Party-Vibes schließlich in einer letzten Klimax mit dem Titel ›The Devil’s In The Details‹ kulminieren. Was für ein Ritt…

8/10

Buckcherry
WARPAINT
CENTURY MEDIA

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Pflichtlektüre

Sting: Seht das Video zu ›I Can’t Stop Thinking About You‹

Sting zeigt uns den Clip zu ›I Can’t Stop...

Soto – DIVAK

Symphonisch, elektronisch, melodisch. Jeff Scott Soto gehört zweifellos zu den...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen