3 Dayz Whizkey – COMMON BUZZARD BLUES

-

3 Dayz Whizkey – COMMON BUZZARD BLUES

3 Dayz Whizkey

Regensburg. Rhythm. Blues.

Nach über vier Jahren Pause, in denen sich Haupt-Songwriter T.G. Copperfield (dessen Soloplatte erscheint übrigens auch heute) ausgiebig auf Solo­pfaden ausgetobt hat, gibt es jetzt endlich ein neues Studioalbum von 3 Dayz Whizkey zu genießen. Wie gewohnt umspannen die Regensburger Haudegen ihr COMMON BUZZARD BLUES mit einem Rahmen aus R&B, Americana und knarzendem Blues und präsentieren ein wohlklingendes und sauber ab­­gestimmtes Werk. Von gut gelaunten Southern-Rock-Rhythmen (›Back On The River‹) über be­­schwingten Country (›Last Minute Man‹) bis hin zu gekonnt schlichten und an Tom Petty erinnernden Arrangements (›High & Dry‹) sollte hier für jedes in der Vergangenheit schlagende Herz etwas dabei sein. Hinzu gesellt sich neuerdings außerdem ein Keyboard, das die Schwingungen der gesamten Platte auf sattes Purpur bettet, trockene Working-Class-Attitüde (›I’ll Get By‹) sowie der fast schon wie eine düstere Rabauken-Version von AC/DCs ›Ride On‹ klingende Track ›Stop‹. Auch für den richtigen Schmelz wird ge­­sorgt, denn der wird in Form des zärtlichen Akustik-Liebeslieds ›Jolene‹ serviert.

7/10

3 Dayz Whizkey
COMMON BUZZARD BLUES
TIMEZONE RECORDS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: David Bowie ›Let’s Dance‹

Unser Video der Woche widmen wir dieses Mal David Bowies Hit ›Let's Dance‹, der am 21. Mai 1983 die...

High Fidelity: Neue Single ›Sunset Situations‹

Die Folk-Rocker von High Fidelity haben eine neue Single am Start. ›Sunset Situations‹ heißt das gute Stück, das begleitet...

Mother Mersy: FROM ABOVE

Bildreicher, emotionsgeladener OldSchool-Stoff mit eigener Note Retro-, Vintage- oder, äh, Classic Rock – wie immer man die sympathisch-rückwärtsgewandte Musik, die...

Craig Finn: A LEGACY OF RENTALS

Erinnerungen Die Grenze zwischen Singen und Reden, was auf dem Album intensiv praktiziert wird, ist auf dem sechsten Solowerk des...

Anvil: IMPACT IS IMMINENT

Wertarbeit mit dem Amboss Diese unermüdlichen Kanadier ziehen seit 1978 ihre Runden. Dabei ist es bei Anvil ähnlich wie bei...

Vangelis: Komponist mit 79 gestorben

Der griechische Komponist und Musiker Evangelos Odysseas Papathanassiou alias Vangelis ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Am besten...

Pflichtlektüre

Kiss – Kanonen auf Spatzen

›Hell Or Hallelujah‹ heißt die erste Single des kommenden...

Videopremiere: Mike Tramp mit ›Best Days Of My Life‹

Seht hier exklusiv den brandneuen Videoclip von Mike Tramp. Im...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen