Prince: Autobiografie “The Beautiful One” soll dieses Jahr erscheinen

-

Prince: Autobiografie “The Beautiful One” soll dieses Jahr erscheinen

princeBis zu seinem Tod vor zwei Jahren arbeitete Prince an seinen Memoiren. Obwohl er nur 50 Seiten ablieferte, wird das Buch 2018 veröffentlicht werden.

Ende des Jahres wir die Prince-Autobiografie “The Beautiful One” erscheinen. Das sagte seine Agentin Esther Newberg jetzt in einem Interview für “Variety”.

Laut Newberg arbeitete der Star bis zu seinem Tod im April 2016 zusammen mit Autor Dan Piepenbring an dem Buch. Allerdings habe er bis dahin lediglich 50 handgeschriebene Seiten eingereicht.

Dennoch wurde die Arbeit an “The Beautiful One” fortgesetzt, das Ergebnis werde voraussichtlich Ende 2018 – “pünktlich zur Weihnachtszeit” – vorliegen, so Newberg. Es werde darin auch Reproduktionen der von Prince handgeschriebenen Seiten geben.

Ursprünglich vor etwas mehr als zwei Jahren angekündigt, wurden die Memoiren als “unkonventionelle und poetische Reise durch Leben und Werk” des Musikers beschrieben

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Pflichtlektüre

Brian Wilson: Blickt hinter die Kulissen der finalen “Pet Sounds”-Tour

Brian Wilson, der kreative Kopf der Beach Boys, ist...

Die skurrilsten Cover der Rockwelt: Thor – KEEP THE DOGS AWAY

Thor KEEP THE DOGS AWAY (1977) Jon Mikl Thor war der erste...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen