0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Powerwolf – THE HISTORY OF HERESY I (2004-2008)

281851-empZu den Wurzeln der Wölfe.

Spätestens letztes Jahr müsste auch der letzte Zweifler begriffen haben, dass Powerwolf in der ersten Liga der deutschen Musikszene angekommen sind. Mit PREACHERS OF THE NIGHT schossen sie erstmals auf Platz 1 der deutschen Albumcharts. Für diejenigen, die die Wölfe dadurch erst neu entdeckt haben oder natürlich auch für eingefleischte Fans der ersten Stunde gibt es mit THE HISTORY OF HERESY I nun ein hochwertiges Box-Set, das die Anfänge der Band zeigt. Mit RETURN IN BLOODRED und LUPUS DEI enthält es die ersten beiden Veröffentlichungen von Powerwolf, angereichert mit jeder Menge Bonus-Tracks. Hymnen wie ›Mr. Sinister‹ und ›In Blood We Trust‹ fehlen natürlich auch nicht. Abgerundet wird das Package durch die DVD „The Wacken Worship“, das den Auftritt der Band auf dem W:O:A 2008 zeigt und in hervorragendem Bild und Ton aufzeigt, was für eine Wucht Sänger Attila und seine Mitmusiker auf der Bühne sind. Wirklich gelungen!

Weiterlesen

Plattensammler: K.K. Downing

KK Downing erblickt 1951 in West Bromwich das Licht der Welt und ist 1969 bis 2011 Mitglied von Judas Priest. Seine Gittaren-Partnerschaft mit Glenn...

Mitch Ryder: Monkey On My Back

Für die legendäre Rockröhre aus Detroit sind auch im Alter von 79 Jahren Auftritte und Platten der Lebensmittelpunkt, lediglich der Rücken nervt momentan. Nach...

The Beatles: Peter Jackson hat “Let It Be” restauriert

Am 8. Mai erscheint eine restaurierte Version des Beatles-Films "Let It Be" bei Disney+. Ursprünglich war der von Lindsay Hogg gemachte Streifen im Jahr...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -