Pink Floyd: Restauriertes Live-Material in Farbe

-

Pink Floyd: Restauriertes Live-Material in Farbe

1967 tourten Pink Floyd zum ersten Mal in den Staaten. Damals hatten sie gerade erst ihr Debüt THE PIPER AT THE GATES OF DAWN veröffentlicht.

Im Zuge der Promo-Tournee spielte die Band einen Auftritt in der Sendung “American Bandstand”, die von Dick Clark moderiert wurde.

Mit einem aufwändigen Restaurationsverfahren hat jetzt ein schwedischer Künstler Pink Floyds Performance von ›Apples And Oranges‹ in dieser Sendung koloriert. Hier gibt es das Ergebnis zu begutachten:

1 Kommentar

  1. Man ist das ein übles Stück Musik, gespielt von den Herren Pink Fu…… Nee das geht überhaupt nicht mehr. Schon damals waren die Herren Waters , Mason, Wright (R.I.P)und die Ober-LSD-Pfeife Barrett (R.I.P. ) ein seltsames Gespann aus spät pubertären Möchte-gern-Musiker. Für mich als Zeitgenosse waren Pink Floyd eine von diversen Bewusstseins-Stimulanzien beherrschte Truppe, die ein ebenfalls mit Bewusstseins-Stimulanzien vernebeltes Fan-Klientel mit Ihren obskuren Klang-Gebilden zudröhnte. Wie gesagt jedem das seine. Mein Ding war Pink Floyd nie, man hat es halt toleriert, wie vieles andere an seltsamem musikalischen Ergüssen in der damaligen Zeit-Epoche.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bon Jovi: Solide Mittelklasse, soweit das Auge reicht

Über 40 Jahre Bon Jovi, das sind rund 130 Millionen verkaufte Platten, Dutzende Top-40-Singlehits und endlose Konzert-Tourneen mit insgesamt...

John Cougar Mellencamp: THE LONESOME JUBILEE (1987)

Kurz bevor er das „Cougar“ aus seinem Namen strich, sicherte sich John Mellencamp seinen Platz im Pantheon der amerikanischen...

Courtney Marie Andrews: LOOSE FUTURE

Courtney tritt in die Fußstapfen von Joni Mitchell Retro ist ja gerade extrem angesagt. Kids laufen mit Stones-T-Shirts herum, Jethro...

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Pflichtlektüre

Ab heute im Plattenladen

Und wieder stehen ab heute einige Neuveröffentlichungen in den...

Songpremiere: ›Stay Vicious‹ aus dem kommenden Album

The Gaslight Anthem streamen eine weitere Single aus ihrem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen