Phil Spector: Stirbt im Alter von 81 Jahren

-

Phil Spector: Stirbt im Alter von 81 Jahren

Am 17. Januar ist Phil Spector im Alter von 81 Jahren gestorben. Der Mörder, Hit-Produzent und Erschaffer der “Wall Of Sound” soll den Folgen einer Infektion mit dem Corona-Virus im Krankenhaus erlegen sein.

Seit 2009 war Spector in Kalifornien inhaftiert wegen Totschlags an der Schauspielerin Lana Clarkson im Jahr 2003. Clarkson wurde erschossen. Als Spector den Notruf angerufen hat, soll er gesagt haben: “Ich glaube, ich habe jemanden umgebracht.” Anfangs behauptete er, Clarkson hätte sich versehentlich selbst erschossen, es sei ein “versehentlicher Selbstmord” gewesen. Schon in den 70er Jahren hat Spector seine damalige Frau Ronnie Spector von den Ronettes psychisch und physisch misshandelt.

Während seiner aktiven Karriere arbeite Spector mit den Ronettes, Ike & Tina Turner, den Ramones, John Lennon, Yoko Ono und George Harrison. Seine Überarbeitung von LET IT BE führte zu starken Meinungsverschiedenheiten zwischen den Beatles: Lennon gefiel seine Arbeit sehr gut, während McCartney sie als zu bombastisch und überzogen empfand.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blues Boom: Robert Johnson

Walter Trout über den Einfluss des Königs des Delta Blues und die Legende von der Sache mit der Weggabelung. Robert...

In Memoriam: Aretha Franklin

Heute im Jahr 2018 ist eine der ganz Großen von uns gegangen. Sie war die erste Frau, die in...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Elvis Presley

Wir suchen uns die Highlights in der Karriere des hüftwackelnden, Eltern provozierenden ehemaligen Lkw-Fahrers heraus, der zum unangefochtenen König...

Woodstock: 21 Fakten, die ihr noch nicht darüber wusstet

Am Wochenende des 15. August 1969 pilgerten fast eine halbe Million Amerikaner zur Farm von Max Yasgur in Bethel,...

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Pflichtlektüre

Jon Spencer Blues Explosion

Mit Fleischeslust zurück aufs Fahrrad. Was sind schon acht Jahre?...

Billy Squier: EMOTIONS IN MOTION

Billy Squiers EMOTIONS IN MOTION hatte es nach dem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen