Phil Collins: Konzertabsagen nach Sturz

-

Phil Collins: Konzertabsagen nach Sturz

phil collinsPhil Collins ist in seinem Hotelzimmer gestürzt und musste seine kommenden Shows in London absagen. Seine Konzerte in Köln sollen aber stattfinden.

Phil Collins hat eine schmerzhafte Begegnung mit einem Stuhl gemacht. Auf einem nächtlichen Gang zur Toilette sei er gegen das Sitzmöbel gefallen und habe sich eine Wunde am Kopf zugezogen, wie der Sänger via Facebook mitteilen ließ.

Collins wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Auch wenn er sich glücklicherweise nicht ernsthaft verletzt zu haben scheint, ist der Unfall besonders für seine Londoner Fans bitter. Denn der Brite musste seine beiden Auftritte in der Royal Albert Hall vom 8. und 9. Juni auf November verschieben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die deutschen Anhänger brauchen sich voraussichtlich keine Sorgen zu machen. Collins werde seine Tour am Sonntag (11. Juni) in Köln fortsetzen, wo er mit Ausnahme des 13. Juni bis zum 16. Juni in der Lanxess Arena spielen wird, bevor es weiter nach Paris geht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Deep Purple: Seht Live-Aufnahmen aus Wacken und Tokio

In Kürze werden Deep Purple mit FROM THE SETTING...

Dan Auerbach: Album WAITING ON A SONG im Juni – hier die Single ›Shine On Me‹ hören

Dan Auerbach von den Black Keys veröffentlicht seine zweite...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen