0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ozzy Osbourne: Witziger Podcast-Streit mit Sharon Osbourne

-

Ozzy Osbourne: Witziger Podcast-Streit mit Sharon Osbourne

- Advertisement -

In “The Obsournes Podcast” sprachen Ozzy, Sharon und ihre Kinder, Jack und Kelly Osbourne, jüngst über die legendäre Tournee von Ozzy Osbourne und Mötley Crüe von 1984, die im Biopic “The Dirt” über Mötley Crüe erwähnt wird. Im Speziellen geht es dabei um die legendäre Geschichte, dass Ozzy Osbourne Ameisen geschnupft haben soll. Sohn Jack Osbourne will wissen, ob die Story stimmt.

“Ich war Gott sei Dank nicht dabei”, antwortet daraufhin Sharon Osbourne. “Ich versuchte, mich von Mötley fernzuhalten. Und ich weiß es ehrlich nicht. Ich weiß nur, dass die Story es wohl in ihren Film geschafft hat.”

Außerdem teilte Sharon ordentlich gegen Crüe und Nikki Sixx aus. “Nikki Sixx: Arschloch”, meint Ozzys Frau, woraufhin Ozzy, deutlich unangenehm berührt, kontert: “Nein, ist er nicht!” Und zu der Geschichte mit den Ameisen erklärt der Prince Of Darkness ganz klar: “Ja, ich habe das getan. Ich war doch dabei.”

- Advertisement -

Weiterlesen

Daily Thompson: Wenn Kreise sich schließen

Manchmal gibt es im Leben diese besonderen Momente, in denen sich lose Fadenenden plötzlich zu einem großen Ganzen verknüpfen lassen. Da steht man da...

Gene Simmons: Über Ace Frehley und Peter Criss

In einem jüngsten Interview spricht Kiss-Bassist Gene Simmons mal wieder über seine Ex-Kollegen Ace Frehley und Peter Criss... In einem Gespräch mit "Backstage Pass" spricht...

Video der Woche: Dire Straits ›Brothers in Arms‹

Am 15. Juni 1985 erklimmen die Dire Straits mit BROTHERS IN ARMS die Spitze der US-Charts. Das Video zur gleichnamigen Single bekam sogar einen...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×