Okta Logue – DIAMONDS AND DESPAIR

-

Okta Logue – DIAMONDS AND DESPAIR

- Advertisment -

okta logueZurück in die Zukunft.

Retro war er gestern, heute ist der Sound der 60er und 70er das neue Maß aller Dinge. Okta Logue aus Hessen tragen daran gewisse Mitschuld, wenn auch eine, für die sie nichts können. Als die Band 2007 startete, galt ihr Sound noch als Zitatensammlung einer lange zurückliegenden Epoche. Jetzt, im Frühjahr 2016, also fast ein Jahrzehnt nach ihrem ersten Zusammenwirken, treffen die Musiker den Zeitgeist fast punktgenau, ohne sich dabei wirklich verändert zu haben. DIAMONDS AND DESPAIR scheint diesbezüglich der programmatische Titel einer Band zu sein, die Goldstücke aus dem Ärmel schüttelt, während andere die verzweifelte Suche nach einer eigenen Identität aufgegeben haben. Okay, Oasis schimmern mitunter durch, auch mal Krautrock-Protagonisten wie Percewood’s Onagram aka Wolfgang Michels. All das kann in den kreativen Zellen der Okta-Logue-Musiker aber nur unbewusst verankert sein, denn miterlebt haben können sie diese Ära aufgrund ihres Alters nicht. Es muss also etwas Intuitives sein, was Okta Logue herausragen lässt und glänzende Voraussetzungen für eine sich steil entwickelnde Karriere schafft.

Okta Logue
DIAMONDS AND DESPAIR
VIRGIN/UNIVERSAL
8/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gewinnspiel: Tickets für The Pineapple Thief im Lostopf

Die Alternative-Rocker um Mastermind Bruce Soord befinden sich gerade mitten in ihrer „Versions Of The Truth“-Tour. Für die Show...

Glen Buxton: Der Rebell in der Rebellenband

Alice Cooper, die ursprüngliche Band bestehend aus fünf Gestalten, die sich teils im Kunstkurs und Laufteam der Cortez Highschool...

Paul McCartney: Führt Foo Fighters in die Hall Of Fame ein

Am 30. Oktober werden neue Künstler in die Rock And Roll Hall Of Fame eingeführt. Neben Tina Turner, Todd...

In Memoriam: Spencer Davis (17.07.1939-19.10.2020)

Mit R’n’ B -getönten Hits wie ›Gimme Some Lovin’‹, ›Keep On Running‹ und ›I’m A Man‹ zählte seine Spencer...
- Werbung -

Jimmy Page: Schiebt Live-Aid-Patzer auf Phil Collins

Beim jüngsten "The Times and The Sunday Times Cheltenham Literature Festival" gab Jimmy Page vor Publikum ein Interview. Während des Gesprächs wurde...

Vince Neil: Gebrochene Rippen nach Sturz von der Bühne

Während seines Slots beim "Monsters on the Mountain" Festival in Pigeon Forge, TN fiel Vince Neil bei seiner Darbietung...

Pflichtlektüre

Steve Miller Band: Düsseldorf, Philipshalle

Miller & Co. müssen zwar in künstlich verkleinerter Halle...

Fleetwood Mac: Tribute-Show für Peter Green kommt ins Kino

Vor einer Woche spielten Stars wie Pete Townshend, David...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen