Seht hier den legendären Auftritt in Buenos Aires

-

Seht hier den legendären Auftritt in Buenos Aires

Nirvana by Anton Corbijn HIGH RES (24)1992 spielten Nirvana vor rund 50.000 Fans ihr einziges Konzert in der argentinischen Hauptstadt – und legten sich dabei mit dem Publikum an.

Eigentlich wollte Kurt Cobain am 30. Oktober 1992 gar nicht auf die Bühne gehen, nur auf gutes Zureden seiner Bandkollegen war er doch dazu bereit. Der Grund? Das ungeduldige Publikum in Buenos Aires hatte die Vorgruppe Calamity Jane gnadenlos ausgebuht und mit Gegenständen beworfen, bis diese ihre Show abbrechen musste.

Doch Cobain und Kollegen hatten sich als Strafe etwas ganz Besonderes ausgedacht. So spielten sie fast ausschließlich Songs aus ihrer Frühphase und B-Seiten. Die Hits ließen sie weg. Gleich zu Beginn gaben sie das unveröffentlichte “Nobody Knows I’m New Wave” zum Besten. ›Smells Like Teen Spirit‹ stimmten sie mehrmals an, nur um es dann immer wieder abzubrechen. Doch seht selbst.

Der berüchtigte Auftritt in voller Länge befindet sich seit vergangenem Jahr im Netz und ist nun wiederentdeckt worden.

Seht hier den kuriosen Nirvana-Auftritt in Buenos Aires aus dem Jahr 1992:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Hong Faux: Neue Single ›Starkiller‹

Am 24. Februar erscheint DESOLATION YEARS, das lang erwartete neue Album von Hong Faux. Heute gibt es die Singleauskopplung...

Thundermother: Neues Line-Up

Das Line-Up-Karussell um Gründungsmitglied Filippa Nässil hat sich bei Thundermother wieder einmal komplett gedreht. Wie die Bandmitglieder der schwedischen...

Alberta Cross: Neue Single ›Between You And Me‹

Am 31. März erscheint ein neues Album namens SINKING SHIPS von Alberta Cross, eine neue Single mit dem Titel...

Rückblende: The Kinks – ›Dead End Street‹

Für damalige Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Gesellschaftskritik, wurde dieses Stück, das die Kinks noch mal „richtig“ machten, nachdem der Produzent...

Meilensteine: The Midnight Special geht los

02.02.1973: Die Musik-Show „The Midnight Special“ startet beim US-Sender NBC Recht reichhaltig gestaltete sich der Anteil an Popkultur im US-Fernsehen...

Pflichtlektüre

Interview: Wird Phil Collins immer noch von allen gehasst?

Man kennt ihn ja. Den Prog-Verräter im glänzenden Anzug....

Mike Tramp: Hamburg, Rockcafé (05.09.15)

Traditionen soll man pflegen. Mike Tramp, ehemals Sänger bei White...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen