Neuigkeiten zu: Robert Francis

-

Neuigkeiten zu: Robert Francis

- Advertisment -

Mit neun bekam Robert Francis seine erste Gitarre von Slide-Legende Ry Cooder geschenkt. Als Teenie unterrichtete ihn John Frusciante, mit 19 veröffentlichte er sein erstes Soloalbum ONE BY ONE (2007) und steigt seitdem Sprosse für Sprosse die Erfolgsleiter nach oben.

STRANGERS IN THE FIRST PLACE heißt nun sein drittes Werk. Für die Aufnahmen mietete er sich ein Haus unweit der Malibu Hills, nahe des Pazifik, um ein Gefühl von Weite und Freiheit einzufangen. Dieses findet man auf seinem neuen Album wieder, zusammen mit Geschichten über Liebe und Verlust und der immer präsenten Hoffnung.

Dieser Rückzug ließ ihn auch als Musiker reifen und neue Wege entdecken. „Was bei der Entstehung dieses Albums anders lief, fängt bei den Texten an“, erklärt Francis. „Ich fing an, Texte zu schreiben und wartete auf die Melodien, die rhythmisch dazu passten. Wenn diese zwei Welten sich trafen und Eins wurden, dann fühlte es sich so an, als wären sie dazu bestimmt, zu einem Song zu werden. Das war ein spannen- der Prozess für mich, denn ich erfuhr immer wieder neue Überraschungen dabei. Ich ließ mich von Gedichten inspirieren, schrieb Gedichte und vertonte sie. Diese Herangehensweise nahm mir den Druck und half mir, Herz und Verstand beim Schreiben zu öffnen.“

STRANGERS IN THE FIRST PLACE dokumentiert auf musikalischem Weg das Erwachsenwerden eines begabten Künstlers-packend, romantisch, mit Klang und Poesie.

Vorheriger ArtikelNeuigkeiten zu: Glenn Frey
Nächster ArtikelNeuigkeiten zu: Duane Eddy

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...

Saxon: CARPE DIEM

Edelmetall zum 45. Saxon-Jubiläum Knappe elf Monate nach der Coverscheibe INSPIRATIONS (2021) steht mit CARPE DIEM bereits der heißerwartete Nachfolger...

Nash Albert: Neue Single ›Lost In Jerusalem‹

Am 28. Januar erscheint YET, das neue Album von Nash Albert. In den 90ern startete der Musiker seine Karriere...

Werkschau: Foo Fighters

Dave Grohl machte sein Ein­-Mann­-Projekt zu einer der kommerziell erfolgreichsten Bands der Welt – ohne jemals Glaubwürdigkeit einzubüßen. Am 8....
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Eine doppelte Portion Melodic-Hard-Rock gibt es heute von Magnum und Out Of This World auf die Ohren, außerdem atmosphärischen...

Toundra: HEX

Willkommen in der Vergangenheit: Toundra verwehren sich dem typischen CD-Format und unterteilen ihr neues, achtes Studioalbum HEX in (gefühlt)...

Pflichtlektüre

The Dead Daisies – LIVE & LOUDER

Auf der Bühne am besten aufgehoben. Selten bis nie kommt...

Live-Clip von ›Strange Deja Vu‹

Dream Theater veröffentlichen einen neuen Clip ihrer am 26....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen