Nazareth: Gründungsmitglied Manny Charlton gestorben

-

Nazareth: Gründungsmitglied Manny Charlton gestorben

Pete Agnew hat auf den Social-Media-Seiten von Nazareth bestätigt, dass Manny Charlton gestorben ist. Der Gitarrist war Gründungsmitglied war bis 1990 Teil der Band. Er verstarb am 5. Juli im Alter von 80 Jahren in Texas. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Flashback: Moscow Music Peace Festival

Am 12. und 13. August 1989 fand das "Moscow Music Peace Festival" statt, eines der legendärsten Rock-Events aller Zeiten. Zurück...

Classless Act: Guter Deal mit dem Karma

Man muss hart arbeiten, sich fragen trauen und einfach machen, dann klappt das mit dem Karma. Zumindest bei den...

Les Paul: Der Man Zero des Rock

Visionär, Erfinder, Gitarrenzauberer und die Inspiration für Generationen von Musikern: Les Paul erfand nicht nur die elektrische Gitarre, er...

Pflichtlektüre

Phoenix Wright – Ace Attorney

Gute Videospielverfilmungen zu finden, ist ein schwierges Unterfangen. Meist...

DAS HÖRBUCH – DER STÄHLERNE WEG VON JUDAS PRIEST

Zurücklehnen und zuhören: Judas Priests Werdegang als spannendes Hörbuch. In...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen