Nazareth: Gründungsmitglied Manny Charlton gestorben

-

Nazareth: Gründungsmitglied Manny Charlton gestorben

Pete Agnew hat auf den Social-Media-Seiten von Nazareth bestätigt, dass Manny Charlton gestorben ist. Der Gitarrist war Gründungsmitglied war bis 1990 Teil der Band. Er verstarb am 5. Juli im Alter von 80 Jahren in Texas. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Who live!

Nach sieben Jahren Tourpause in Europa kommen The Who endlich wieder nach Deutschland. An genau einem exklusiven Termin, dem...

Gitarrenhelden: Nita Strauss

Sie war von Anfang an eine Technikerin – mit 13 gab sie Steve Vai als ihr Idol an –...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 7

Hinter dem siebten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich heute das Spiel "Evil West" für die PS5. Zweimal haben wir...

Steel Panther: Neues Video zur Single ›1987‹

Am 24. Februar 2023 veröffentlichen Steel Panther ihr neues Studioalbum ON THE PROWL. Statt Lexxi Foxx wird der neue...

Blues-Boom: Lead Belly

Baumwollpflücker, Blues-Pionier, Casanova, verurteilter Mörder und Urvater des Rock'n'Roll. Lead Belly kam 1885 als Huddie Ledbetter in Mooringsport, Louisiana, auf...

Pflichtlektüre

Mother Tongue: Frankfurt, Batschkapp

Auf ewig unterschätzt: zweimal kurz vor dem Durchbruch, dennoch...

Rob Halford: Zusammenarbeit mit Tobias Forge von Ghost

Rob Halford spricht in letzter Zeit oft von Kooperationen....

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen