Mr. Big: Drummer Pat Torpey ist tot

-

Mr. Big: Drummer Pat Torpey ist tot

- Advertisment -

Pat Torpey, Schlagzeuger und Originalmitglied der Band Mr. Big, ist gestorben.

Drummer und Mr. Big-Gründer Pat Torpey ist am 07. Februar im Alter von 64 Jahren gestorben. Das bestätigte die Band vor wenigen Stunden auf ihrer Facebookseite.

„Mit gebrochendem Herzen müssen wir euch mitteilen, dass unser Bruder, Freund, Schlagzeuger und Gründer Pat am Mittwoch, den 07. Februar, an den Folgen seiner Parkinsonerkrankung verstorben ist. Seine Familie, die Band und das Management bitten um Privatsphäre in diesen schwierigen Zeiten.“, dieses Statement posteten Mr. Big heute.

Mr. Big auf Facebook über Drummer Pat Torpey.

Torpey hatte 1988, nachdem er zuvor ein Jahr bei The Knack mitmischte, zusammen mit Billy Sheehan und Paul Gilbert Mr. Big gegründet.

Bis 2002 arbeite die Band zusammen, löste sich dann auf, um sich 2009 wieder zusammenzufinden und mit dem Reunion-Album WHAT IF…? ihr erfolgreiches Comeback zu feiern. Bereits zu dieser Zeit wurde bei Torpey Parkinson diagnostiziert.

Bis heute ist die Gruppe im Mainstream vor allem für ihren Charthit ›To Be With You‹ bekannt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: The Rolling Stones 1965 mit ›Paint It Black‹

Heute hätte Brian Jones, Gründungsmitglied der Rolling Stones, Geburtstag. In Gedenken an den grandiosen und viel zu früh verstorbenen...

Lynyrd Skynyrd: One More From The Road

1975. Ein Blutbad bahnt sich an. Lynyrd Skynyrd trinken – und zwar so richtig – an der Hotelbar: Pfefferminzschnaps,...

The Black Crowes – SHAKE YOUR MONEY MAKER (30th Anniversary)

Geschwisterliebe Als die Black Crowes 1990 ihren Erstling SHAKE YOUR MONEY MAKER auf die Fans losließen, stand die Rockgitarre insbesondere...

Review: Alice Cooper – DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK! Man kann sich ja bekanntlich neu...
- Werbung -

Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

In Gedenken an den verstorbenen Peter Green gaben Steven Tyler und Billy Gibbons vor circa einem Jahr gemeinsam den...

Review: Joanna Connor – 4801 SOUTH INDIANA AVENUE

Joe Bonamassa, der moderne Säulenheilige des Blues, betreibt ein neues Förderprogramm. Unter seinem Indie-Labelbanner „Keeping The Blues Alive“ hat...

Pflichtlektüre

Van Halen

Sie verströmt den Geruch von Nebelmaschinen, malträtierten Gitarrensaiten und...

Bruce Springsteen: mit der E Street Band bei „Saturday Night Live“

Zusammen mit der E Street Band trat Bruce Springsteen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen