0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Metallica: Beteiligung an Vinyl-Presswerk

-

Metallica: Beteiligung an Vinyl-Presswerk

- Advertisement -

Weil Metallica so viele Platten auf Vinyl verkaufen, hat sich die Band nun kurzerhand eine Mehrfachbeteiligung bei “Furnace Record Pressing” in Virginia gekauft. So will die Band sicherstellen, dass “die Fans auch in Zukunft ungebrochenen Zugang zu qualitativ hochwertigen LPs” haben.

Gerade sorgen Metallica für Aufsehen mit der anstehenden Veröffentlichung ihres kommenden Albums 72 SEASONS, das am 14. April erscheint. Die neue Platte erscheint sieben Jahre nach dem letzten Longplayer HARDWIREd… TO SELF-DESTRUCT aus dem Jahr 2016.

Passend zum neuen Album präsentiert CLASSIC ROCK “Metallica – Das Sonderheft”. Die 148 Seiten starke Special Edition erscheint am 05. April 2023 überall im Zeitschriftenhandel und versandkostenfrei über www.classicrock.net

- Advertisement -

Weiterlesen

Glenn Hughes: Schimpft über Deep Purple

In einem jüngsten Interview mit dem "Guitar Interactive Magazine" hat sich Glenn Hughes über seine ehemaligen Kollegen von Deep Purple ausgelassen, als man ihm...

Michael Schenker: Stargespicktes Album MY YEARS WITH UFO

Am 20. September erscheint das neue Album MY YEARS WITH UFO von Michael Schenker. Auf der Platte wird der Ausnahmegitarrist seine Zeit bei UFO...

Daily Thompson: Wenn Kreise sich schließen

Manchmal gibt es im Leben diese besonderen Momente, in denen sich lose Fadenenden plötzlich zu einem großen Ganzen verknüpfen lassen. Da steht man da...

1 Kommentar

  1. Das finde ich als Vinyl-Nutzer seit den 1960ziger Jahre, meine erste Vinyl-LP war von den Small Faces klasse.
    Die Jungs von Metallica haben den richtigen Geschäfts-Riecher. Die Vinyl-LP war nie komplett verschwunden seit der Markteinführung der digitalisierten Musikwiedergabe, der CD die letztlich auch per analoger Wandlung hörbar ist ( Die Wandler sind die SP-Chassis in den Lautsprecherboxen bzw. den Hörmuscheln der Headphones ( Kopfhörer).
    Digital kommt ohne analog nicht aus aber analog braucht die Digitalisierung nicht zwingend.
    Meine aktuelle Wiedergabe-Kette besteht primär aus analoger Technik, gepaart mit der digitalen Verbindung eines DAC der mir das Streamen meiner digitalen Musik-Daten über meine analog – .diskrete Wiedergabe-Kette ermöglicht.
    Beide Welten, die analoge und die digitale kann ich somit für mich optimal nutzen. Meine Vinyl-Sammlung ist dabei mein Favoriten -Medium. Die Jungs von Metallica haben die Zeichen der Zeit verstanden wie vermutlich viele andere auch.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×