Megafestival: Die Stones, Bob Dylan, The Who und Paul McCartney sollen dabei sein

-

Megafestival: Die Stones, Bob Dylan, The Who und Paul McCartney sollen dabei sein

- Advertisment -

THE WHO Bst Summer festival - Hyde Park London, 26 Juin.2015 Photo: Fabrice DEMESSENCE.Die Organisatoren des Coachella-Festivals arbeiten offenbar an einem Rockwochenende der Giganten. The-Who-Sänger Roger Daltrey hat die Pläne nun bestätigt.

In den vergangenen Tagen kursierten Gerüchte um ein Konzertwochenende der Superlative. Angeblich sollen an den drei Tagen vom 7. bis zum 9. Oktober zunächst Bob Dylan und die Rolling Stones, am Folgetag Neil Young und Paul McCartney sowie abschließend The Who und Roger Waters auftreten.

Nun hat sich The-Who-Mann Roger Daltrey zum vermeintlichen Gigantentreffen geäußert. Und: Es scheint wirklich was dran zu sein. “Ich glaube, dass wir und Roger Waters am selben Tag spielen werden”, so Daltrey gegenüber dem kanadischen Postmedia Network. “Das Festival ist eine fantastische Idee. Es geht dabei um die größten Überlebenden einer ganzen Ära.”

Neil Youngs Manager Elliot Roberts sagte der LA Times kürzlich: “Das Alles ist auf so viele Arten außergewöhnlich. Ein solches Line-Up wird es nie wieder zu sehen geben. Ich freue mich darauf wie auf keine andere Show seit langer Zeit.”

Medienberichten zufolge sollen die Macher des Coachella hinter den Festivalplänen stehen. Wie das Coachella soll das geplante Rockevent auf dem Empire Polo Field im kalifornischen Indio stattfinden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Steppenwolf: Jerry Edmonton – Drum to be wild

Heute hätte Jerry Edmonton von Steppenwolf Geburtstag.  Am 24. Oktober 1946 wurde Jerry Edmonton, Schlagzeuger von Steppenwolf, geboren. Verwurzelt war...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...
- Werbung -

Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators: Neue Single ›The River Is Rising‹

Am 11. Februar 2022 erscheint das neue Album 4 von Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators bei Gibson...

Leslie West: 22.10.1945 – 23.12.2020

Er machte sich seinen Namen Anfang der 70er mit Mountain und wurde als Gitarrist von vielen seiner Zeitgenossen gelobt....

Pflichtlektüre

Magnum – Alte Gewohnheiten

Nach knapp 40 Jahren im Geschäft kann die britische...

Wirbel um Reunion 2015

Gestern ging die Nachricht durch die Welt, dass The...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen