0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Mark Ronson: Will Foreigner in die Hall Of Fame bringen

-

Mark Ronson: Will Foreigner in die Hall Of Fame bringen

- Advertisement -

Mark Ronson hat es sich zur persönlichen Aufgabe gemacht, Foreigner in die “Rock And Roll Hall Of Fame” zu bringen. Seit die Band in die Liste der möglichen Nominierten aufgenommen wurde, hat Produzent Ronson zahlreiche Rockstars dazu gebracht, sich für die Aufnahme von Foreigner auszusprechen. Unter den Künstlern befinden sich Josh Homme, Dave Grohl, Jack Black, Chad Smith und Slash.

Auf die Nachricht, dass Foreigner noch nicht in der Hall Of Fame sind, hat Sir Paul McCartney in einer Videobotschaft mit einem überraschten “What the fuck?” reagiert. Der kurze Videoclip wurde in der vergangenen Ausgabe von “The Tonight Show” mit Jimmy Fallon abgespielt. Dort war Mark Ronson zu Gast und erklärte ausführlich, warum ihm dieses Thema so am Herzen liegt.

Mick Jones, Gründer und (aus gesundheitlichen Gründen) ehemaliger Gitarrist von Foreigner, ist Ronsons Stiefvater. Schon seit längerem kämpft Jones (79) mit gesundheitlichen Problemen. Mark Ronson würde seinem Stiefvater mit der verdienten Aufnahme in die Hall Of Fame gerne eine Freude machen. 2024 stehen Foreigner zum ersten Mal auf der Liste der möglichen Nominierten.

- Advertisement -

Weiterlesen

Tenacious D: Band auf Eis nach Kyle Gass’ Trump-Kommentar

Nach einem Kommentar über Donald Trump von Kyle Gass während einer Tenacious-D-Show, will Jack Black die Band nun auf Eis legen. Nach einem Kommentar...

Led Zeppelin: Neuer Mitschnitt aus der Wiener Stadthalle

Bei Youtube gibt es einen neuen Konzertmitschnitt von Led Zeppelin aus der Stadthalle in Wien zu sehen. In diesem Jahr sind bereits eine bisher unveröffentlichte...

Black Country Communion: Im Inneren der Kommune

Mit ihrem frischen, schlicht „V“ betitelten Opus schlagen Glenn Hughes (Gesang und Bass), Joe Bonamassa (Gitarre und Gesang), Derek Sherinian (Keyboards) und Jason Bonham...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×