Marcus Hook Roll Band – TALES OF OLD GRAND-DADDY

-

Marcus Hook Roll Band – TALES OF OLD GRAND-DADDY

A1NU+EYYOYL._SL1500_Die Young-Brüder in ihrem Element.

George Young und Harry Vanda spielten bei den Easybeats und Flash And The Pan, produzierten unzählige Meilensteine der Musikgeschichte und arbeiteten an unterschiedlichsten Projekten zusammen. Dazu gehört auch die Marcus Hook Roll Band: Die kurzlebige Formation veröffentlichte in den frühen 70ern drei Singles und ein Album. 1973 laut Eigenaussagen über einen Monat hinweg im Alkoholdelirium eingespielt, schlägt TALES OF OLD GRAND-DADDY mit seiner saxofongetriebenen Rock-Soul-Mischung eine Brücke zwischen den Easybeats und Flash And The Pan. Neben George Young sind auf der Platte auch seine Brüder zu hören: Alex spielte das Saxofon ein, Angus und Malcolm Young konservierten kurz vor der Gründung AC/DCs einige Gitarrenspuren. Welche genau, wissen die zur Entstehungszeit dauerbreiten Bandmitglieder heute selbst nicht mehr so genau. Fest steht hingegen, dass die Scheibe auch nach über 40 Jahren noch durch Gefühl und Groove besticht. Und dass die mit fünf Bonustracks bestückte Neuauflage in einer Zeit, in der die Welt um AC/DCs Zukunft bangt, zahlreiche Abnehmer finden wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Spiral Skies: Verliebt in die Melodie

Die Entstehung von DEATH IS BUT A DOOR war von Turbulenzen geprägt. Pandemie-Wahnsinn, Kontaktbeschränkungen, Veröffentlichungsverschiebungen und kurz nach Abschluss...

Pflichtlektüre

The Undertones: Waldbühne, Berlin

Alle Wiederkehr ist schwer… Einen schwierigeren Einstieg hätten sich The...

Bon Jovi – NEW JERSEY SUPER DELUXE EDITION

Bon Jovis zweitbestverkaufter Longplayer in mehreren Formaten. Bon Jovi sind...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen