0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Malcolm Dome: Musikjournalist und Autor gestorben

Malcolm Dome: Musikjournalist und Autor gestorben

Malcolm Dome ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Der berühmte Musikjournalist und Autor startete seine Karriere in den späten 70er Jahren beim “Record Mirror” und schrieb seit dessen Gründung für die britische Ausgabe des CLASSIC ROCK MAGAZINE und des Metal Hammers.

Sein erstes Buch, die “Encyclopedia Metallica”, veröffentlichte Dome 1981. Er war ein echter Metal-Kenner und hat der Legende nach auch den Begriff “Thrash Metal” erfunden bzw. etabliert.

Zahlreiche Künstler, von Iron Maiden über Tony Iommi bis hin zu Slash, zeigten sich bestürzt über den Tod des Musikjournalisten, der sie Jahre lang bei ihren Karriereschritten begleitete.

- Advertisement -

Weiterlesen

Bones Owens: LOVE OUT OF LEMONS

Fuzziger Bluesrock trifft auf 90s-Brit-Rock Einflüsse aus Alternative-Americana, 70s-Rock sowie ein extrem lässiger 90s-Rock-Vibe machen die Musik von Bones Owens zu einer echten Bereicherung des...

Status Quo: OFFICIAL ARCHIVE SERIES VOL. 3: LIVE AT WESTONBIRT ARBORETUM

Breitbeiniger Denim-Boogie-Rock mit zahllosen Hammerhits Streng limitiert und nummeriert erscheinen die 2-CD und 3-LP-Vinyl-Editionen (180 Gramm) der OFFICIAL ARCHIVE SERIES VOL. 3: LIVE AT WESTONBIRT...

Mr. Big: TEN

Abschiedsgeschenk der US-Rocker Nachdem Original-Drummer Pat Torpey im Februar 2018 an Komplikationen seiner Parkinson-Krankheit verstarb, war einhellig zu vernehmen, dass Mr. Big ihren Hut nehmen,...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×