ROCK OF AGES: Red Rock Amphitheatre, Las Vegas

-

ROCK OF AGES: Red Rock Amphitheatre, Las Vegas

- Advertisment -

DEF LEPPARD JOINTZurück in die 80s mit Def Leppard, Poison und Lita Ford.

An diesem Juniabend ist Sin City fest in der Hand des Hard Rock: auf der einen Seite der Stadt rocken die Scorpions und Tesla das Thomas & Mack Center auf der anderen macht die Rock Of Ages Tour halt. Bei der Wahl der Location geht der Punkt eindeutig an Def Leppard & Co. Hinter der Open Air Bühne des Amphitheaters schimmern die Vegas umgebenden Berge in der Abendsonne während Lita Ford das Rund betritt. In den gut 30 Minuten Spielzeit packt Frau Ford eine ordentliche Portion Energie und Hits. Als die Lichter des nahegelegenen Highways in der Dämmerung aufblitzen ist es Zeit für Poison. Die Band um Bret Michaels hat ihre liebe Not in ihrem einstündigen Auftritt möglichst viele Fan Favorites unterzubringen. Angestachelt vom Publikum dreht die achtziger Jahre Legende ordentlich auf. Auf diesen perfekten Gig folgen Def Leppard, die mit Bühnentechnik nicht geizen sondern ordentlich klotzen. Egal ob Sound, visuelle Umsetzung der Songs auf den fünf Videoleinwänden oder Spielfreude, die Band aus Sheffield räumt in allen Belangen gnadenlos ab. Trotz des Technikoverkills finden auch ruhige Momente ihren Platz im Set als Joe Elliott erst alleine und dann mit Band diverse Def Lep Klassiker im akustischen Gewand auf einem Roadcase sitzend präsentiert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Spencer Davis: Der Musiker ist tot

Laut seinem Manager Bob Dirk ist Spencer Davis am Montag an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. Der...

Meat Loaf: BAT OUT OF HELL

Exzellente Hommage an die Eisenhower-Ära: Du nimmst mir das Wort aus dem Mund! Zufälle gibt es! Als Meat Loaf erst...

Toto: Neues Line-Up

Steve Lukather und Joseph Williams haben gestern bekannt gegegeben, in Zukunft mit einem veränderten Line-Up von Toto...

Titelstory: Tom Petty – America’s Sweetheart

Mit HYPNOTIC EYE bewiesen Tom Petty & The Heartbreakers in der vierten Dekade ihrer Karriere erneut eindrucksvoll, dass sie...
- Werbung -

Sturgill Simpson: Überraschungsalbum veröffentlicht

Am 16. Oktober hat Sturgill Simpson überraschend das Album CUTTIN' GRASS VOL. 1 (BUTCHER SHOPPE SESSIONS) herausgebracht....

Zeitzeichen: Elton John

„Ich versuche lieber, eine Brücke zu den Menschen auf der anderen Seite zu bauen, als eine Mauer...

Pflichtlektüre

AC/DC: Die Ballade von Bon Scott

Vor seinem Einstieg bei AC/DC war Bon Scott bei...

Vibravoid: 30 Jahre Underground

1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×