Leonard Cohen: Hört das düstere neue Stück ›You Want It Darker‹

-

Leonard Cohen: Hört das düstere neue Stück ›You Want It Darker‹

leonard cohen 2012Songpoet Leonard Cohen präsentiert mit ›You Want It Darker‹ den mystisch-hypnotischen Titeltrack seines kommenden Albums.

Leonard Cohen, der gestern 82 geworden ist, hat das erste Lied aus seiner angekündigten Platte YOU WANT IT DARKER veröffentlicht. Auf dem Stück ist Cohens Reibeisenstimme zusammen mit dem Shaar Hashomayim Synagogue Choir zu hören – vor der Kulisse eines minimalistischen Drumbeats.

Laut Pressetext handelt es sich beim Song ›You Want It Darker‹ um eine “unerschrockene Erforschung des religiösen Geistes”. Cohen singt dunkle Verse wie: “A million candles burning for the love that never came/You want it darker, we kill the flame.”

YOU WANT IT DARKER erscheint am 21. Oktober. Es ist Cohens 14. Studiowerk und folgt auf POPULAR PROBLEMS aus dem Jahr 2014. Produziert wurde die Platte von Cohens Sohn Adam Cohen.

Hier den neuen Leonard-Cohen-Song ›You Want It Darker‹ hören:

Die YOU WANT IT DARKER-Titelliste:
1. You want it darker
2. Treaty
3. On the level
4. Leaving the table
5. If i didn’t have your love
6. Traveling light
7. Seemed the better way
8. Steer your way
9. String reprise/ treaty

leonard cohen you want it darker

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gene Simmons: Ace Frehley und Peter Criss könnten keine Kiss-Show mehr durchstehen

In einem jüngsten Interview mit der finnischen Seite Chaoszine sprach Gene Simmons über seine ehemaligen Kiss-Kollegen Ace Frehley und...

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte....

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Dokken: Von verlorenen Liedern und Bratäpfeln

Nach knapp vierzig Jahren sind Don Dokken beim Aufräumen alte Tapes aus seiner Zeit in Deutschland in die Hände...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Ian Paice

2019 beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben, dass...

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Pflichtlektüre

Electric Boys – UPSIDE DOWN

Reife Boys mit Kante Nach THE GHOST WARD DIARIES von...

Johnny Winter – STEP BACK

Es ist kälter geworden. Wie soll man nur dieses Album...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen