Live-Event zur Wiederveröffentlichung von PHYSICAL GRAFFITI

-

Live-Event zur Wiederveröffentlichung von PHYSICAL GRAFFITI

Led-Zeppelin-1975-AtlanticMorgen kommt die Deluxe-Edition des Led Zeppelin-Klassikers PHYSICAL GRAFFITI von 1975 raus. Jimmy Page stellt das Set heute Abend ab 20 Uhr vor und beantwortet Fan-Fragen. Seid hier live mit dabei.

Led Zeppelin veröffentlichen morgen mit PHYSICAL GRAFFITI den nächsten Meilenstein in ihrer Reissue-Serie. Aus diesem Anlass verrät uns Gitarrist und Produzent Jimmy Page heute Abend ab 20 Uhr Details zum neuesten Re-Release. So stellt er die Companion-Tracks vor und präsentiert unveröffentlichte Aufnahmen. Im Anschluss daran beantwortet Page Fragen der Fans, die ihr über den Twitter-Hashtag #ledzeplive an ihn richten könnt.

Und das Beste ist: Die ganze Veranstaltung wird ab 20 Uhr live übertragen. Und zwar direkt aus den Olympic Studios in London – dem Ort, an dem die legendäre Platte vor 40 Jahren entstanden ist. Wenn es soweit ist, könnt ihr euch den Live-Stream hier ansehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Fleetwood Mac: Christine McVie ist verstorben

Vor kurzem teilten Fleetwood Mac über ihre Social-Media-Kanäle mit, dass Christine McVie im Alter von 79 Jahren gestorben ist....

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Pflichtlektüre

Spacemen 3 – SOUND OF CONFUSION / THE PERFECT PRESCRIPTION

Dröhn Baby Dröhn: Zweiakkordmagie in desolater Zeitlupenmonotonie. Rugby, Warwickshire:...

Live: THE ANIMALS & STEVE CROPPER sowie FAMILY

THE ANIMALS & STEVE CROPPER The Stables, Milton Keynes Illustre Kombination Auf...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen