Larkin Poe: Neues Album BLOOD HARMONY im November

-

Larkin Poe: Neues Album BLOOD HARMONY im November

Die Lovell-Schwestern alias Larkin Poe veröffentlichen am 11. November dieses Jahres ihren neuesten Streich BLOOD HARMONY über Tricki Woo Records.

Eine neue Single inklusive Video haut das Roots-Rock-Duo zur Feier des Tages auch noch gleich raus. ›Bad Spell‹ heißt das Stück und erinnert mit seinem bedrohlich-groovigen Vibe an Screaming Jay Hawkins ›I Put A Spell On You‹.

1 Kommentar

  1. Liebe Jacqueline,
    du warst es, die mich mit ihrem Artikel über Larkin Poe in Classic Rock auf die Musik dieser großartigen Schwestern gebracht hat. Dafür tausend Dank, denn Rebecca und Megan Lovell haben Rock und Blues wieder neu eingekleidet – and man, don’t they look good (and sound good)! Habe leider die Tickets wegen Corona zurückgeben müssen … . Auch “Bad Spell hat wieder eine tolle musikalische Mischung auf Lager, das sich zwar “klassisch” anhört, aber trotzdem frisch und unverbraucht.
    Liebe Grüße, ich freu mich schon auf das Album und dein nächstes Interview!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte....

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Dokken: Von verlorenen Liedern und Bratäpfeln

Nach knapp vierzig Jahren sind Don Dokken beim Aufräumen alte Tapes aus seiner Zeit in Deutschland in die Hände...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Ian Paice

2019 beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben, dass...

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Pflichtlektüre

Ghost live in München: Seht hier die spektakulären Bilder

Konzept, Optik, Sound, Songs und Show - in allen...

Selbstgedrehtes Video als Dankeschön

Bei den Blues Pills könnte es zur Zeit nicht...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen