0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

Am 05. Dezember 2021 ist John Miles im Alter von 72 Jahren verstorben. Zuletzt war der Popstar, der vor allem für seinen Überhit ›Music‹ vom Album REBEL dem Jahr 1976 bekannt ist, regelmäßig mit dem Format “Night Of The Proms” unterwegs. Im Laufe seiner Karriere arbeitete er mit Tina Turner, Alan Parson’s Project, Joe Cocker und weiteren namhaften Künstlern und Künstlerinnen zusammen.

Unter einem Tribute-Video, das der Veranstalter der Konzertreihe “Night Of The Proms” vor wenigen Stunden online gestellt hat, wird erklärt, dass Miles nach kurzer Krankheit im Kreise seiner Angehörigen verstorben ist. R.I.P., John Miles.

- Advertisement -

Weiterlesen

AC/DC: Zweite Europa-Show in Gelsenkirchen

Am 17. Mai starteten AC/DC ihre "Power Up"-Europatournee in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Heute spielen die Hardrocker ein weiteres Konzert im selben Stadion, um dann...

Nachruf: Ray Manzarek – Break On Trough To The Other Side

Wirft man den Namen The Doors in die rockaffine Runde, assoziiert die Mehrheit damit in der Regel den frühvollendeten Frontmann Jim Morrison bis heute....

Video der Woche: ZZ Top mit ›Velcro Fly‹

Heute hätte Dusty Hill Geburtstag. Der Bart-Zwilling von ZZ-Top-Frontmann Billy Gibbons ist leider am 21. Juli 2021 im Alter von 72 Jahren verstorben. Der...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×