Jimmy Webb: Mode-Ikone ist tot

-

Jimmy Webb: Mode-Ikone ist tot

Jimmy Webb ScreenshotUnd die Stadt New York ist um eine Attraktion ärmer: Jimmy Webb ist gestorben.

Jimmy Webb ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Die Mode-Ikone war in New Yorks berühmt berüchtigter Punk-Boutique “Trash and Vaudeville” als Stylist und Einkäufer tätig. Die Vogue bezeichnete ihn 2013 als “Punk Rock’s unofficial shopkeeper.”

2017 hatte der Paradiesvogel seinen eigenen Laden eröffnet und ihn auf den Namen “I Need More” nach einem Iggy-Pop-Song getauft. Nun ist der 62-Jährige Medienberichten zufolge gestorben. Stars wie Duff McKagan, Joan Jett oder seine Langzeit-Muse Debbie Harry von Blondie betrauern den Tod Jimmy Webbs auf Instagram und Twitter.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

Vargas Blues Band – Latino Blues

Er wuchs in Spanien und Argentinien auf, anschließend zog...

Gregg Allman – SOUTHERN BLOOD

Die Straße war sein einziger Freund. Wie es sich wohl...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen