Imelda May – Widerstand ist zwecklos!

-

Imelda May – Widerstand ist zwecklos!

- Advertisment -

Imelda May sprüht vor Begeisterung, das merken auch immer mehr Kollegen. Viele prominente Bewunderer wollen mit ihr arbeiten, darunter Jeff Beck, Bryan Ferry, Elton John, Elvis Costello, Alison Moyet, Madeleine Peyroux, David Gilmour, Brian Setzer und viele mehr.

Imelda May_TRIBAL_4_credit Barry Mc CallDie blonde Locke, die sich auf ihrem Kopf türmt, ist eins ihrer Markenzeichen. „Ich wollte immer eine Tolle, einen ,Quiff‘. Dafür brauchst du eine Menge Haarspray, aber es ist eine einfache Frisur. Sie ist leicht zu kämmen auf Tour, ich bin pflegeleicht“, lacht die bodenständige Irin. Neben ihrem ,Quiff‘ trägt Imelda May eine schwarze Lederjacke auf dem Cover ihres neuen Albums TRIBAL. „Das ist eine englische Biker-Jacke, das sind die coolsten des Planeten. Sie halten ewig, du brauchst nur eine im Leben kaufen und kannst sie noch deinen Kindern vererben.“ Wie für viele andere, spielten ältere Geschwister eine wesentliche Rolle bei ihrer musikalischen Sozialisation. „Ich habe zwei Brüder und zwei Schwestern. Sie haben alle verschiedene Geschmäcker und es gab nur einen Plattenspieler. So hörte ich Künstler wie Dean Martin, The Specials, Irish Folk und alles Mögliche… Besonders mein Bruder Fintan mag Gene Vincent, Elvis, Buddy Holly, Eddie Cochran… Die Blue Caps, Gene Vincents Band, habe ich sofort geliebt, die fand ich wild! Diese Wildheit versuche ich in meiner Musik einzufangen und Fintan steht total auf meine Lieder!“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Alice Cooper: Über seine Covid-19-Erkrankung

Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Schwächeanfälle – so beschreibt Alice Cooper seine Erfahrungen mit Covid 19. Der Zeitung Arizona Republic gegenüber erwähnte Alice...
- Werbung -

Lainey Wilson: Mit dem Wohnwagen nach Nashville

Mit ihrem Majorlabeldebüt SAYIN’ WHAT I’M THINKIN’ geht für die Singer-/Songwriterin Lainey Wilson ein über Jahre gehegter Traum in...

Meilensteine: The Pretty Things mit EMOTIONS

18 April 1967: Auf der dritten LP EMOTIONS lenkt sich der Fokus von R’n’B auf Psychedelia. Prinzipiell durchliefen sämtliche Bands...

Pflichtlektüre

Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf...

Dear Delusion: Seht nur hier das Video zu ›Righteous Man‹

Im Januar veröffentlichen Dear Delusion mit SLEEP OF REASON...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen