0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Humble Pie: ›I Don’t Need No Doctor‹ feat. The Black Berries

-

Humble Pie: ›I Don’t Need No Doctor‹ feat. The Black Berries

- Advertisement -

Auf dem Youtube-Kanal von “Midnight Special” wurde ein neuer Mitschnitt von Humble Pie veröffentlicht. Die Sendung wurde von 1972 bis 1981 in den Staaten ausgestrahlt, auf der Youtube-Seite werden regelmäßig Performances zahlreicher Musikschaffender von damals ausgestrahlt.

Jetzt gibt es eine neue Performance von Humble Pie zu sehen. Zusammen mit The Black Berries, einem Trio aus talentierten Sängerinnen, die damals regelmäßig Stars wie Ringo Starr und Co. bei Studioaufnahmen unterstützten, gibt die Band eine feurige Version von ›I Don’t Need No Doctor‹, im Original von Ray Charles, zum Besten.

Gegründet hatten sich The Black Berries übrigens, nachdem Steve Marriott von Humble Pie Sängerin Vanetta Fields gefragt hatte, ob sie auf einem Humble-Pie-Album singen wolle. Für dieses Vorhaben akquirierte sie zwei weitere Sängerinnen und formierte mit ihnen The Black Berries.

- Advertisement -

Weiterlesen

Paul Weller: 66

Großteils gemütliche Reflexionen zum Sechsundsechzigsten Wie bei vielen der Allergrößten hatte Paul Wellers Karriere verschiedene Phasen. Da war der wütende, sozialkritische Post-Punk von The Jam...

Top Ten: Die zehn besten Bob-Dylan-Coverversionen

Bob Dylan gehört zu den größten Musikern unserer Zeit. Viele böse Zungen behaupten jedoch, dass erst die Coverversionen anderer Bands Dylans wahre Größe offenbarten....

Jack McBannon: TENNESSEE

Der deutsche Singer/Songwriter beweist internationales Americana-Format Man muss sich einfach nur trauen. Das dachte sich wohl auch der in Wuppertal lebende Thorsten Willer, der seit...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×