Guns N’ Roses: So reagieren Kinder auf die gefährlichste Band der Welt!

-

Guns N’ Roses: So reagieren Kinder auf die gefährlichste Band der Welt!

CLASSIC ROCK hat wieder mal im Netz gestöbert und einen wunderbaren Clip ausgegraben. Seht euch diese süßen Kids und ihre Reaktionen auf Gunners-Klassiker an!

Hachja das Internet. Eine Schatzkiste an Videoperlen. Dazu zählt definitiv auch der Clip “Kids React To Guns N’ Roses” aus einer ganzen Reihe mit dem Namen “Kids React To”. Hier werden die Reaktionen von Kindern im Alter zwischen sechs und elf Jahren auf Rock- und Metalbands getestet.

Die Beatles, Metallica und Konsorten waren bereits Gegenstand der witzigen Tests, dieses Mal sind Guns N’ Roses dran und wirken nach der grundehrlichen Kinder-Kritik auf einmal gar nicht mehr so gefährlich wie immer behauptet.

Von “Das hört sich alles gleich an” bis “Das ist einfach nur umwerfend” ist jede Meinung bei den Youngstern vertreten.

Seht hier, wie die Kleinen auf ›Welcome To The Jungle‹ und Co. reagieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gene Simmons: Ace Frehley und Peter Criss könnten keine Kiss-Show mehr durchstehen

In einem jüngsten Interview mit der finnischen Seite Chaoszine sprach Gene Simmons über seine ehemaligen Kiss-Kollegen Ace Frehley und...

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte....

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Dokken: Von verlorenen Liedern und Bratäpfeln

Nach knapp vierzig Jahren sind Don Dokken beim Aufräumen alte Tapes aus seiner Zeit in Deutschland in die Hände...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Ian Paice

2019 beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben, dass...

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Pflichtlektüre

Phil Rudd verspricht: Tour wird stattfinden

Nach Sänger Brian Johnson bestätigt nun auch AC/DC-Drummer Phil...

Neil Young: Neues Album im Dezember – jetzt die erste Single hören

Am 1. Dezember erscheint mit THE VISITOR die neue...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen