Grateful Dead: Unveröffentlichte Live-Fassung von ›Cream Puff War‹ hören

-

Grateful Dead: Unveröffentlichte Live-Fassung von ›Cream Puff War‹ hören

grateful deadDie Aufnahme stammt vom ersten Konzert der Grateful Dead außerhalb der USA und findet sich auf der 50th Anniversary Deluxe Edition des Debütalbums der Kalifornier.

Vor einem halben Jahrhundert haben Grateful Dead ihre erste Platte veröffentlicht. Um dieses Jubiläum zu feiern, erscheint das Album namens THE GRATEFUL DEAD am 20. Januar als 50th Anniversary Deluxe Edition auf zwei CDs.

CD 2 enthält mit “P.N.E. Garden Auditorium, Vancouver, British Columbia, Canada” Mitschnitte der beiden allerersten Auftritte der Band außerhalb der USA. Jetzt gibt es mit ›Cream Puff War‹ eine knapp achtminütige Kostprobe daraus zu hören.

Der Reihe nach werden in Zukunft alle Alben der Grateful Dead jeweils zu ihren 50-jährigen Jubiläen als Deluxe-Ausgaben herauskommen. Außerdem gibt’s alle Platten auch als 12-Zoll Vinyl-Picture-Disc in limitierter Auflage.

Hier sind Grateful Dead live aus dem Jahr 1966 mit ›Cream Puff War‹:

CD Trackliste:
CD1: Original Album, Newly Remastered
1. The Golden Road (To Unlimited Devotion)
2. Beat It On Down The Line
3. Good Morning Little School Girl
4. Cold Rain & Snow
5. Sitting On Top Of The World
6. Cream Puff War
7. Morning Dew
8. New, New Minglewood Blues
9. Viola Lee Blues

CD2: P.N.E. Garden Auditorium, Victoria, BC, Canada
29. Juli 1966
1. Standing On The Corner
2. I Know You Rider
3. Next Time You See Me
4. Sitting On Top of The World
5. You Don’t Have To Ask
6. Big Boss Man
7. Stealin’
8. Cardboard Cowboy
9. Baby Blue
10. Cream Puff War
11. Viola Lee Blues
12. Beat It On Down The Line
13. Good Morning Little Schoolgirl

30. Juli 1966
14. Cold, Rain and Snow
15. One Kind Favor
16. Hey Little One
17. New, New Minglewood Blues

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Coheed And Cambria: VAXIS II: A WINDOW OF THE WAKING MIND

Coheed And Cambria besitzen die große Gabe, ihre Hörer vom ersten Ton eines jeden Albums an wieeinen alten Freund...

Arthur Brown: LONG LONG ROAD

Erneut verdienter Legendenstatus Er ist wirklich einen langen, langen Weg gegangen. Arthur Brown hat absoluten Kultstatus inne und bleibtdoch trotz...

Grant-Lee Phillips: Die Stimme der Hoffnung

Klanglich gibt sich Grant-Lee Phillips auf seinem neuen Album betont traditionalistisch, inhaltlich allerdings ist der US-Singer/Songwriter nah am Puls...

Pflichtlektüre

Lemmy Kilmister: Statue vor Rainbow Bar & Grill enthüllt

Gestern wurde die Bronze-Statue zu Ehren des verstorbenen Motörhead-Frontmannes...

Mandoki Soulmates – UTOPIA FOR REALISTS: HUNGARIAN PICTURES

Die Verschmelzung von Prog, Pop und Jazz zu einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen