Fozzy – DO YOU WANNA START A WAR

-

Fozzy – DO YOU WANNA START A WAR

Fozzy_Do_You_Wanna_Start_A_WarViel Wille, wenig Ergebnis

Fozzy, sprich WWE-Wrestling-Star Chris Jericho im Verbund mit einigen Stuck-Mojo-Mitgliedern, liefern mit DO YOU WANNA START A WAR ihr sechstes Album ab. Wo muss man Fozzy 2014 musikalisch positionieren?

Das Album ist vielseitig, andererseits kann man der Band auch Richtungslosigkeit unterstellen, je nachdem, wie man an die Amis herangeht. Klar ist nur eines: DO YOU WANNA START A WAR ist moderner Heavy Metal mit vereinzelten Elementen aus der aktuellen Power-Metal-Ecke. Viel Groove, viele fette Riffs, nette Hooks, kräftige Rhythmen, hier und da sogar Ohrwurmfacetten…und dennoch, trotz einer gewissen Eingängigkeit will das Album nicht zünden. Es fehlt an einer aussagekräftigen Homogenität, die zeigt, wo die Band musikalisch hin möchte.

›Brides Of Fire‹ ist durch seine straighte, druckvoll-brachiale Spielweise einer der wenigen Tracks, die nachwirken. Auch die ABBA-Coverversion ›SOS‹ hinterlässt Spuren, allerdings negative. Zu nahe am Original, wenig originell, wo bleibt der Interpretationswille? Und auch ›Tonight‹ mit Steel-Panther-Sänger Michael Starr ist wenig überzeugend. Eine Art musikalische Schnittmenge aus rauem Achtziger-AOR und skandinavischem Soft-Rock’n’Roll. Klingt interessant, ist es aber nicht, sondern nur langweilig. Zwölf Songs, drei mit Nachhaltigkeitsfaktor, der Rest zwischen belanglos und bieder…nee, das ist wenig überzeugend in seiner Gesamtheit und wird Fozzy nicht merklich weiterbringen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Spiral Skies: Verliebt in die Melodie

Die Entstehung von DEATH IS BUT A DOOR war von Turbulenzen geprägt. Pandemie-Wahnsinn, Kontaktbeschränkungen, Veröffentlichungsverschiebungen und kurz nach Abschluss...

Was macht eigentlich: Linda Ronstadt?

In einem Interview vom letzten Jahr meinte Linda Ronstadt, dass sie fast ununterbrochen singen würde, was aber oft niemand...

High South: Ein bisschen Frieden

Corona und Weltlage hin oder her: Die amerikanischen Retro-Folk-Rocker von High South sind kompromisslos positiv gepolt – wovon wir...

Elton John und Bernie Taupin: ›Tiny Dancer‹

Bernie Taupin wird heute 72 Jahre alt! Bestens bekannt ist der Songwriter durch seine Symbiose mit Sänger Elton John. Zusammen...

Pflichtlektüre

Video der Woche: Judas Priest mit ›Living After Midnight‹

Heute blicken wir zurück auf das Jahr 1980, als...

Neuigkeiten zu: Alice Cooper

London Calling? Da sagt man nicht „Nein”, son­­dern fliegt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen