Foo Fighters: Des Rätsels Lösung – Countdown kündigt neues Material an

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Foo Fighters: Des Rätsels Lösung – Countdown kündigt neues Material an

- Advertisment -

Foo Fighters CountdownSeit einigen Tagen sorgt ein Countdown auf der Website der Foo Fighters für Aufregung und Spekulationen. Jetzt ist eine neue Audio-Datei aufgetaucht, durch die sich ein ganz bestimmter Verdacht erhärtet.

In der vergangenen Woche wurde ein Countdown auf der offizielle Seite der Foo Fighters gestartet. Zu Beginn wurde dieser von Geräuschen hinterlegt, die aus einer Hotel-Lobby stammen könnten. Seit dem letzten Wochenende wurde dieser Sound durch sphärische Gitarren-Klänge (hier zu hören) ersetzt. Einen klaren Hinweise bot dies jedoch noch nicht.

Jetzt ist ein bislang unveröffentlichter Track aufgetaucht, der eindeutig Dave Grohl und die Foo Fighters bei den Studio-Arbeiten an einem Musikstück zeigt. Darin hört man hintergründig einen Bass und eine Gitarre, während Grohl über das mögliche Arrangement einer Song-Passage diskutiert.

Daraus lässt sich schließen, dass der Countdown nicht – wie zuvor gemutmaßt – auf eine neue Tour-Ankündigung oder Grohls Befreiung von seinem Gipsbein zuläuft. Ob es sich um die Veröffentlichung eines vollständigen Albums, einer Fortsetzung von SONIC HIGHWAYS oder nur eines einzelnen Stücks handelt, ist zwar nicht klar, jedoch scheint es wahrscheinlich, dass am 23. November fünf Songs erscheinen werden, die die Foo Fighters Anfang Oktober an einem Tag in Austin aufgenommen haben.

Bei ihrem Auftritt auf dem „Austin City Limits Music Festival“ am 09. Oktober verriet Grohl: „Ihr werdet die Songs bekommen, aber nicht jetzt!“ In gut 19 Tagen könnte es aber dann so weit sein.

Seht hier Grohls Austin-Ankündigung:

(Beginn bei 1:55)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blues Boom: Die stillen Stars – Beverly „Guitar“ Watkins (Teil 2)

Mit Unterstützung von Duffy und seiner Stiftung ging Watkins mit weiteren von Music Maker geförderten Künstlern auf Tour, darunter...

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

The Kinks: 50 Jahre LOLA

Heuer wird die Platte LOLA VERSUS POWERMAN AND THE MONEYGOROUND, PART ONE 50 Jahre alt. Zur Feier dieses Jubiläums wird...

Blues Boom: Die stillen Stars – Beverly „Guitar“ Watkins (Teil 1)

Beverly „Guitar“ Watkins nahm ihr erstes Album erst im Alter von 60 Jahren auf, doch schon lange davor war...
- Werbung -

AC/DC: Nummer eins so weit das Auge reicht

Es ist nicht überraschend: Mit ihrem neuen Album POWER UP knacken AC/DC die Chartspitzen zahlreicher Länder... Mit ihrem 17. Studioalbum...

Kansas: Neues Video zu ›The Absence Of Presence‹

Von ihrem jüngsten Album THE ABSENCE OF PRESENCE haben Kansas jetzt zum über acht Minuten langen Titelstück ein neues,...

Pflichtlektüre

Review: The Beach Boys – WITH THE ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA

Fragwürdige Ergebnisse einer orchestralen Frischzellenkur. Ist das nun Leichenfledderei oder...

A Pale Horse Named Death – Was kommt danach?

Verfall und Tod in Klänge gegossen Tod und Verderben werden...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen