Homeland – Season 1

-

Homeland – Season 1

9192dmTEYrL._SL1500_Die Nähe von Kritikliebling – Homeland – zur Actionserie “24”, in der Kiefer Sutherland als verbissener Agent Jack Bauer terroristische Pläne durchkreuzt, ist nicht von der Hand zu weisen. Denn ebenso wie Agent Bauer als beinahe hellseherisch begabter Terrorkämpfer oft auch gegen die Bedenken seiner Vorgesetzten seinem Bauchgefühl folgt, um böse Buben zur Strecke zu bringen, findet sich “Homeland”-Protagonistin Carrie Mathison (Claire Danes) in einer vergleichbaren Situation. Denn nachdem der tot geglaubte Soldat Nicholas Brody (Damian Lewis) nach acht Jahren Gefangenschaft aus den Händen von al-Qaida-Schergen befreit wird, will die junge Analystin die Mär von der wundersamen Rettung nicht ganz glauben. Sie ist stattdessen der Überzeugnung, dass Brody während seiner Gefangenschaft umprogrammiert wurde und nun als Schläfer zurück ins Land geschleust werden soll, um dort einen Anschlag vor- zubereiten. Derartige Überlegungen werden im Angesicht von Brodys Heldentaten von den Kollegen aber als Spinnereien abgetan, woraufhin Carrie entgegen der Weisungen ihrer Vorgesetzten auf eigene Faust den vermeintlichen Terroristen zu enttarnen sucht. So deutlich wie bei “Homeland” war das Sickern amerikanischer post-9/11-Paranoia in die Unterhaltungskultur bislang noch nicht zu beobachten: Der unsichtbare Feind in den eigenen Reihen, die lähmende Unfähigkeit der Sicherheitsbehörden, die fragwürdige Moral bei der Wahl der Mittel im Krieg gegen den Terror. Die Serienschöpfer Howard Gordon und Alex Gansa, die beide bereits kräftig an “24” mitgewerkelt hatten, verzichten in “Homeland” dankenswerterweise auf allzu einfache Antworten und machen die Thrillerserie damit zu einem hochspannenden Stück Fernsehen, das eben (zunächst) nicht auf einfache, klischeebeladene Gut-Böse- Schemata zurückgreifen muss.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Snowy White: Frieden geschlossen | uncut

Auch wenn Snowy White seit Jahren zu Protokoll gibt, wahrscheinlich die letzte Platte seines Lebens aufgenommen zu haben, erfreut...

Video der Woche: Taste ›What’s Going On‹ (Live At The Isle Of Wight Festival 1970)

Heute wäre Rory Gallagher 76 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gehen wir zurück ins Jahr 1970, seinem letzten...

Werkschau: Unser großer Albumguide zu Bon Jovi

Die Band aus New Jersey hielt ihrem Markenzeichen-Sound (fast) immer die Treue und bescherte uns damit Jahrzehnte voller Rockhymnen. Unverzichtbar SLIPPERY...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Pflichtlektüre

High South: Da waren’s nur noch zwei

Pünktlich zum zehnjährigen Band-Jubiläum veröffentlichen High South ihr fünftes...

The Dead Weather: Alternative-Supergroup live mit neuem Song

Jack Whites Alternative-Supergroup The Dead Weather sind mit einem...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen