D’Virgilio, Morse & Jennings: TROIKA

-

D’Virgilio, Morse & Jennings: TROIKA

Akustischer Leckerbissen und ein Rocker

Die Geschichte von TROIKA startet 2020, als Neal Morse (Spock’s Beard, Transatlantic) während des ersten Lockdowns ein paar Stücke schreibt, die so gar nicht zu seinen Stammkapellen passen wollen. Um die
Weihnachtszeit denkt er darüber nach, mit wem er die Songs am besten im Studio zum Leben erweckt. Spontan fallen ihm Ross Jennings (Haken) und sein ehemaliger Spock’s-Beard-Kollege Nick D’Virgilio ein. Nach ein paar Mails ist das Projekt beschlossene Sache. Es wird gemeinsam fleißig komponiert und der Weg für TROIKA ist geebnet. Am Ende stehen neun relaxte, auf Akustikgitarren basierende Tracks, mit ›Second Hand Sons‹ eine waschechte 70er-Classic-Rock-Nummer und der Hybrid aus den beiden Extremen mit ›My Guardian‹ auf der Habenseite des Trios. D’Virgilio, Morse und Jennings liefern dabei am Mikro herrliche Harmoniegesänge und packende Solopassagen zu den reduzierten Arrangements ab. Nach mehreren Durchläufen keimt unweigerlich die Hoffnung auf, dass TROIKA kein Einzelwerk bleibt und die Drei dieses Projekt mit weiteren Veröffentlichungen und Konzerten fortführen.

D’Virgilio, Morse & Jennings, TROIKA, INSIDE OUT/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Creedence Clearwater Revival ›I Put A Spell On You‹

Happy Birthday John Fogerty! Das Mastermind von CCR wird heute 77 Jahre alt. Wenn man an Creedence Clearwater Revival denkt,...

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Pflichtlektüre

Nickelback – Es gibt keinen Ruhm auf Hawaii

Wie stellt man es als weltweit erfolgreicher Rockstar an,...

Status Quo: Rick Parfitt war “für mehrere Minuten” tot – Tour findet ohne ihn statt

Status Quo haben ein ausführliches Statement zum Zustand von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen