David Lee Roth: 18 Mittelfinger für Gene Simmons

-

David Lee Roth: 18 Mittelfinger für Gene Simmons

Kein Freund subtiler Gesten: David Lee Roth postete das Bild eines Kindes, das den Mittelfinger zeigt. Und zwar nicht ein oder zwei Mal, sondern ganze 18 Mal.

Der Streit zwischen den beiden Frontmännern begann, als Kiss-Sänger Gene Simmons in einem Interview David Lee Roth mit Elvis verglich. Ein schmeichelhafter Vergleich, möchte man meinen, hätte Simmons nicht von Elvis in seinen späteren Jahren gesprochen. „Ich erinnere mich lieber an Elvis zu seinen Glanzzeiten. Nicht aufgeblasen und nackt auf dem Badezimmerboden.“ In Bezug auf Roth: „Er war der ultimative Frontmann. Nicht Plant, nicht Stewart, niemand. Er hat das ‚Frontmann-Sein‘ auf ein neues Level gebracht. Und dann weiß ich nicht, was passiert ist…“ Roth war ursprünglich als Support für die End-Of-The-Road-Tour geplant gewesen.

Und um seine Reaktion zu unterstreichen, postete Roth auf seinem Instagram-Account das Bild eines Kindes mit gestrecktem Mittelfinger nicht ein oder zwei, sondern ganze 18 Mal. Und damit die Nachricht auch ganz sicher nicht falsch interpretiert werden könnte, steht noch „Roth an Simmons“ auf dem Bild.

Ob und wie der Kiss-Sänger reagieren wird, bleibt abzuwarten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Jesper Lindell: BEFORE THE SUN

Früher mag die Herkunft eines Acts eine große Rolle gespielt haben. Heute, im Zeitalter der Globalisierung, der umfassenden Verfügbarkeit...

Albert Hammond: BODY OF WORK

Harmonische Raffinesse und poetische Kraft Zunächst einmal gebührt dem 79-jährigen Sänger und legendären Songwriter ein Lob dafür, dass er nicht...

The Bevis Frond: FOCUS ON NATURE

Der Indie-Maestro fürchtet um die Zukunft Einst angetreten, um die Byrds und Jimi Hendrix mit Britishness zu kombinieren, haben sich...

Pflichtlektüre

Hardcore Superstar – YOU CAN’T KILL MY ROCK’N’ROLL

Nicht hinschauen! Ob sich Hardcore Superstar mit dem grenzwertigen Cover...

The Temperance Movement

The Temperance Movement erschaffen eine neue Blaupause für guten,...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen