Danko Jones – LIVE AT WACKEN 2015

-

Danko Jones – LIVE AT WACKEN 2015

danko_jones_live_at_wacken_coverSex mit Drachen.

Dass Danko Jones nicht auf den Mund gefallen ist, wissen die Wacken-Besucher spätestens seit seiner Spoken-Word-Performance 2012 (die übrigens auch auf dieser DVD zu sehen ist). Sein Wacken-Auftritt 2015, der dritte mit Band insgesamt, ist natürlich ein anderer Schnack, aber dass der Kanadier auch eine Metal-Menge im Griff hat, dürfte keine Überraschung sein. Besonders mit seinen Ansagen macht er die nötigen Pluspunkte. „Unsere Songs handeln von Sex und vom Rummachen. Da wir hier in Wacken sind, könnt ihr euch ja vorstellen, mit Drachen rumzumachen.“ Sein erstes Live-Paket (auf CD/DVD bzw. Blu-ray erhältlich) ist eine Vollbedienung, eine großartiges Best-Of einer Band, die gerade live enorm Spaß macht, auch wenn der Meister an einigen Stellen die höheren Töne nicht ganz so genau trifft. Aber darauf kommt es hier nun wirklich nicht an. Wer Songs wie ›Forget My Name‹ oder ›First Date‹ im Katalog hat, der kann auch locker vor einem Publikum bestehen, das härteren Stoff gewohnt ist. Danko Jones hat sichtlich Spaß daran, und das macht den Charme dieses Mitschnittes aus. Bonus-Material: Track by Track-Kommentar, exklusives Interview und das erwähnte Spoken-Word-Programm.

Danko Jones
LIVE AT WACKEN 2015
UDR/Warner
8/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Coheed And Cambria: VAXIS II: A WINDOW OF THE WAKING MIND

Coheed And Cambria besitzen die große Gabe, ihre Hörer vom ersten Ton eines jeden Albums an wieeinen alten Freund...

Arthur Brown: LONG LONG ROAD

Erneut verdienter Legendenstatus Er ist wirklich einen langen, langen Weg gegangen. Arthur Brown hat absoluten Kultstatus inne und bleibtdoch trotz...

Pflichtlektüre

Selig – MYRIADEN

Pop-Appeal und Sanftmut Auf ihrem neuen Album vereinen Selig Gesellschaftskritik,...

The Black Explosions – Mit neuer Band wird alles gut

Aus Schweden bekommen wir seit Oktober gewohnte Klänge von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen