Command & Conquer 4: Tiberian Twilight

-

Command & Conquer 4: Tiberian Twilight

- Advertisment -

CommandAndConquer4-TiberianTwilightEnde einer Ära.

Mit COMMAND & CONQUER 4: TIBERIAN TWI-LIGHT verlassen Electronic Arts nach über 30 Millionen verkauften Einheiten das Tiberium-Universum als Handlungsort ihrer Echtzeitstrategie-Serie. 2062 naht das Ende der Menschheit: Der Erde bleiben nur noch sechs Jahre, bevor sie aufgrund der Auswirkungen des außerirdischen Kristalls Tiberium unbewohnbar sein wird. Um dies zu verhindern, muss Nod-Gründer Kane widerwillig mit der verfeindeten Bruderschaft GDI an einem Strang ziehen.

Nach der Wahl einer von drei offensiven oder defensiven Klassen agieren Spieler von einem frei auf den Schlachtfeldern positionierbaren Stützpunkt aus, der den einst starren Tiberiumsaufbau ersetzt. Zusätzlich zu der Möglichkeit, Gebiete in der Kampagne alleine oder im Koop-Modus an der Seite eines Freundes zu erobern, vereinen sich Akteure in Online-Kämpfen zu fünfköpfigen Gruppen und messen ihre strategische Kriegsführung mit rivalisierenden Teams. Dass angesichts des Finales gefilmte Zwischensequenzen und die Musik des Londoner Philharmonia-Sinfonieorchesters besonders spektakulär ausfallen und TIBERIAN TWILIGHT offene Fragen der Vorgänger in Überraschungsmomenten aufklärt, erschwert den Abschied zusätzlich.

Dominik Winter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...
- Werbung -

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Pflichtlektüre

Black Sabbath Erfolgsparanoia

Im September 1970 wurde eines der wichtigsten Alben der...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob biblisch, rein instrumental oder doch modern im...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen