CLASSIC ROCK präsentiert: Triple-Rock am Giessener Kultursommer

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

CLASSIC ROCK präsentiert: Triple-Rock am Giessener Kultursommer

- Advertisment -

(c) @Wincent Weiss

Am Gießener Kultursommer werden sich dieses Jahr Krokus, Gotthard und The New Roses an einem Abend die Ehre geben.

Vom 22.08. bis zum 01.09. findet dieses Jahr bereits zum vierten Mal der Giessener Kultursommer statt. In den knapp eineinhalb Wochen werden hochkarätige Acts aus den Bereichen Rock und Pop (wie z.B. Avantasia oder Revolverheld) in Giessen Halt machen.

Am 28.08. kommt es auf der malerischen Bühne rund um das Kloster Schiffenberg zu einem Rock-Event der Extraklasse: Die Schweizer von Krokus werden im Zuge ihrer „Adios Amigos“-Abschiedstournee zum letzten Mal ihre größten Hard-Rock-Hits spielen und dabei von ihren Landsmannen von Gotthard unterstützt werden.

Mit dabei (vielleicht sogar mit neuem Album im Gepäck) sind außerdem The New Roses aus Wiesbaden, die nicht nur bereits im Vorprogramm von ZZ Top, Joe Bonamassa oder Blackfoot ihr Können unter Beweis stellen konnten, sondern letztes Jahr auch auf der legendären KISS-Kruise dabei waren.

So schön ist es am Giessener Kultursommer bei Sonnenuntergang:
Kloster Schiffenberg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pink Floyd: Nerd-Leitfaden zu THE DARK SIDE OF THE MOON

Wir haben unsere Hirne zermartert, Experten befragt und das Internet leergesogen,um euch 20 Fakten zu präsentieren, die ihr wirklich...

Eddie Van Halen: Kunstwerk zu Ehren des Gitarristen

An der Außenwand des Guitar Centers in Hollywood wurde zum Geburtstag von Eddie Van Halen am 26. Januar ein...

Cinderella: Abgeschlossene Achterbahnfahrt

Schicksalsschläge mussten Cinderella während ihrer Karriere einige wegstecken. Am Ende war es wahrscheinlich einer zu viel... Mein erster Gedanke war:...

Eddie Van Halen: Das Interview von 1978

Anlässlich der Veröffentlichung ihres ersten Albums sprach Steven Rosen mit dem jungen Gitarristen von Van Halen über seine Einflüsse,...
- Werbung -

The Hellacopters: Covern ›Sympathy For The Devil‹ mit Papa Emeritus IV

Erst vor kurzem gab es im schwedischen Fernsehen eine interessante musikalische Allianz zu bezeugen. Für die Sendung "På Spåret"...

Das letzte Wort: Beth Hart

Die kalifornische Megastimme über Selbstzweifel, Vergebung, den perfekten Produzenten und die heilende Wirkung von Dankbarkeit. Wer auch nur einen...

Pflichtlektüre

Steven Wilson

„Man muss diese Show einfach gesehen haben.” Der Chefdenker...

Filme: The Lords of Salem

Die Idee ist so simpel wie genial, lediglich die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen