0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

CLASSIC ROCK präsentiert: Sankt Hell Festival 2016

-

CLASSIC ROCK präsentiert: Sankt Hell Festival 2016

- Advertisement -

sankt hell 2016Stoner-, Doom-, und Heavy-Rock vom Feinsten – sichert euch jetzt Tickets für “Sankt Hell”, das Indoor-Festival des Winters mit Truckfighters, Orange Goblin und vielen mehr!

Das Sankt Hell Festival – das Rock- und Metalfestival am 27. und 28. Dezember im Gruenspan, Hamburg – geht in die nächste Runde! Wieder erwartet euch Stoner-, Doom-, und Heavy-Rock vom Feinsten.

Die Headliner Orange Goblin werden mit zornigem und party-wütigem Metal der Bude richtig einheizen, genauso wie die Schweden von Truckfighters, die es mit ihrem Stonerrock immer schaffen, das Publikum zum Durchdrehen zu bringen.

Ebenfalls aus Schweden kommen Bullet, die auch mit ihrem letzten Album STORM OF BLADES Heavy-Metal-Fans machten. Conan aus England werden nicht weniger begeistern, mit harten Doom-Riffs und barbarischen Geschichten in ihren Songs und einer Live-Show, die es in sich hat.

Ein bisschen ruhiger kommen die Classic-Rocker The New Roses daher, die stilvoll auf den Spuren ihrer Vorbilder AC/DC und Aerosmith die Bühne rocken werden. Junger, psychedelischer und düsterer Doomrock der etwas anderen Art wird außerdem von Mother’s Cake geliefert.

Außerdem mit dabei: The Order Of Israfel (Slowmotion-Doomrock), Black Temple (Noise Rock), Dune Pilot (Stoner Rock), Deville (Stoner Rock) und Bushfire (Heavy-Stoner-Blues).

Das Sankt Hell Festival 2016:
27.+28. Dezember Hamburg, Gruenspan

Tickets und alle weiteren Infos gibt es hier …

Seht hier die Truckfighters live:

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: AC/DC mit ›Can I Sit Next To You Girl‹

Dave Evans wird heute 71 Jahre alt. Der australische Sänger verbrachte 1974 eine kurze Zeit bei AC/DC. Sein Intermezzo am Mikrofon der australischen Hardrocker...

Brian May: Eine neue Welt, ein neues Ich

Nur wenige Menschen kann man mit Fug und Recht als lebende Legende bezeichnen, doch auf Brian May trifft das ohne jeden Zweifel zu. Als...

Deep Purple: “=1”

Grandioses Spätwerk Deep Purple Mark IX mit Simon McBride (Sweet Savage, Don Airey & Friends) an den sechs Saiten haben in den letzten beiden Jahren...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×