CLASSIC ROCK präsentiert: RockFels Open Air 2017

-

CLASSIC ROCK präsentiert: RockFels Open Air 2017

- Advertisment -

rockfelsGemütlich, idyllisch und verdammt rockend, das sind die Attribute, für die das RockFels Open Air Festival seit nun zwei Jahren steht. Und auch 2017, vom 15. bis zum 17. Juni, geht es weiter mit dem Spektakel auf der Loreley in St. Goarshausen, das damit in die dritte Runde geht und Euch erneut mit Freude von CLASSIC ROCK präsentiert wird.

Majestätisch thront die beeindruckende Freilichtbühne auf dem sagenumwobenen Felsen weit über dem Rhein und bietet so eine ganz besondere Kulisse für die Shows der bislang bestätigten Künstler und derer, die da noch zahlreich kommen werden.

Auch das vorläufige Line-Up hat bereits jetzt für Fans allerlei Gangarten des Rock, Hard Rock und Metal wahre Schätze zu bieten. So steht schon einmal fest, dass sich im kommenden Sommer die Power-Metal-Urgesteine Blind Guardian, die Schweizer Kultrocker Krokus, die erfolgreichen Mittelalter-Rocker Saltatio Mortis, die Glam-Metal-Energiebündel von Kissin’ Dynamite, die Symphonic-Metal-Grand-Dame Tarja, die US-Metaller Sanctuary sowie die Hamburger Reeperbahn-Rocker Ohrenfeindt die Bühne unter der eleganten Zeltdach-Konstruktion teilen werden.

Zudem erwartet die Besucher des Drei-Tage-Festivals ein besonderes Genusserlebnis zwischen Festival­stimmung und Ulaubs-Flair. Neben Bier und Rock’n’Roll bietet sich nämlich auch die Gelegenheit für Schifffahrten, Weinproben oder Burgbesichtigungen. Sogar eine VIP-Area mit Bewirtung von Sternekoch Christian Lohse steht auf dem Service-Angebot.

Weitere Infos und Tickets findet ihr unter: www.rock-fels.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sturgill Simpson: Überraschungsalbum veröffentlicht

Am 16. Oktober hat Sturgill Simpson überraschend das Album CUTTIN' GRASS VOL. 1 (BUTCHER SHOPPE SESSIONS) herausgebracht....

Zeitzeichen: Elton John

„Ich versuche lieber, eine Brücke zu den Menschen auf der anderen Seite zu bauen, als eine Mauer...

Skurrile Albumcover: Riot mit NARITA (1979)

Der Bullshit-Quotient von Metal-Artworks dürfte über dem Durchschnitt liegen, denn der genretypische Drang zu gar schröcklichen Monstern...

Video der Woche: Chuck Berrys und Keith Richards‘ Streit im Proberaum

Zum Geburtstag von Chuck Berry hier eine legendäre angespannte Probe von ihm und Keith Richards. Und der...
- Werbung -

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem...

Das letzte Wort: Bob Mould

Vielen gilt er mit seiner einstigen Band Hüsker Dü als wichtiger Wegbereiter des Alternative-Booms der 90er, doch...

Pflichtlektüre

Joe Bonamassa: Live-Hommage an die Könige des Blues

Albert King, B.B. King und Freddie King - das...

Stevie Young hat einen „wundervollen Charakter“

Brian Johnson und Angus Young sprechen über den krankheitsbedingten...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Welcome

Install
×