Carlos Santana – PLAYS BLUES AT MONTREUX 2004

-

Carlos Santana – PLAYS BLUES AT MONTREUX 2004

carlos santana dvdLegendentreffen – stark verdichtet.

Montreux-Jazz-Mastermind Claude Nobs war einer der ersten Förderer Carlos Santanas in Europa, kein Wunder, dass der mexikanische Gitarrenheld immer wieder gerne bei dem Schweizer Festival auftrat. 2004 war er sogar Gastgeber und Gast zugleich: Die Blues-Giganten Buddy Guy, Clarence „Gatemouth“ Brown und Bobby Parker waren seiner Einladung gefolgt, um mit ihm und Gästen wie Nile Rodgers oder Barbara Morrison zu jammen. Vor zehn Jahren gab es die drei kompletten Sets bereits in einer DVD-Box, hier ist das Ganze auf 90 Santana-Minuten verdichtet. Während Carlos beim souligen Set von Brown anfangs noch etwas unschlüssig wirkt (bei ›I‘ve Got My Mojo Working‹ drückt er seine Gitarre sogar kurzerhand Buddy Guy in die Hand!) und erst bei ›Grape Jelly‹ wirklich überzeugen kann, ist er als Gast von Parker sofort auf der Höhe. Mit seinem unverkennbaren Markenzeichensound begeistert er beim Slow-Blues ›Chill Out‹ und duelliert sich danach, auch als das Tempo anzieht, brillant mit Parker. Das Highlight sind allerdings die ausufernden Jam Sessions mit Buddy Guy, bei denen die beiden Saiten-Legenden alle Register ziehen und ihnen die Freude am eigenen Tun ins Gesicht geschrieben steht. Große Kunst in kleinem Rahmen – genau das macht den besonderen Geist des Montreux Jazz Festivals aus.

Carlos Santana
PLAYS BLUES AT MONTREUX 2004
Eagle Vision/Edel
7/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Larkin Poe: Neues Album BLOOD HARMONY im November

Die Lovell-Schwestern alias Larkin Poe veröffentlichen am 11. November dieses Jahres ihren neuesten Streich BLOOD HARMONY über Tricki Woo...

AC/DC: Happy Birthday, Phil Rudd!

Heute wird Phil Rudd 68 Jahre alt. Nach den Turbulenzen der letzten Jahre hat sich der Drummer wieder gefangen...

ZZ Top: Hot Blues and Righteous

Ihr Album TRES HOMBRES verwandelte ZZ Top von der „little ol’ band from Texas“ in ein Phänomen. Zudem definierten...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Foo Fighters: Diskussion um Artikel über Taylor Hawkins letzte Tage

Am 16. Mai veröffentlichte der amerikanische Rolling Stone einen Artikel mit der Überschrift "Inside Taylor Hawkins' Final Days As...

David Crosby: Zieht sich aus Live-Geschäft zurück

David Crosby möchte künftig keine Tourneen mehr bestreiten. Das verkündete der Künstler in einem jüngsten Interview mit dem Journalismus-Kurs...

Pflichtlektüre

Seht hier die Videopremiere von ›Uniform‹

Am 27. Februar veröffentlichten die dänischen Fuzz Rock'n'Roller von...

Jeff Tweedy – TOGETHER AT LAST

Wilco-Highlights für die Veranda. Wilco-Chef Jeff Tweedy war früher ein...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen